Teilen 'Das Schicksal bestimmt' per Facebook Teilen 'Das Schicksal bestimmt' per Google+ Teilen 'Das Schicksal bestimmt' per Twitter Teilen 'Das Schicksal bestimmt' per Email Teilen 'Das Schicksal bestimmt' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

16 Kommentare zu “Das Schicksal bestimmt

  • 9. April 2014, 20:59 Uhr
    Permalink

    kann das gut gehen
    die Gegenwart als Eigentum zu betrachten?

    Antworten
  • 10. April 2014, 14:22 Uhr
    Permalink

    Ich dachte mir das diese Frage zu dem Spruch kommt.
    Diese denkweise ist ziemlich fraglich wenn ich sage die Gegenwart gehört mir!
    Eher wäre richtig wenn ich sage die Vergangenheit gehört mir!

    Antworten
  • 10. April 2014, 20:41 Uhr
    Permalink

    hmm das kann man nachvollziehen.
    was kannn man von dem satz erwarten
    „die Gegenwart gehört mir„

    Antworten
  • 11. April 2014, 14:23 Uhr
    Permalink

    Das der Mensch der das sagt ein Egoist ist!

    Antworten
  • 11. April 2014, 21:00 Uhr
    Permalink

    Na das ist schon klar
    aber trotzdem kann ich mich mit diesen satz nicht anfreunden!
    frag mich nicht warum.

    Antworten
  • 12. April 2014, 14:03 Uhr
    Permalink

    Die Gegenwart gehört mir, ist es die Gier?

    Antworten
  • 13. April 2014, 11:38 Uhr
    Permalink

    Es gibt Sachen die man unbewusst nicht mag, vielleicht ist es ja bei dir so!?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.