Der Himmel und die Freiheit

Hoch oben da stehe ich
ich spüre der Himmel ist hier ganz nah!
Ich kann die Freiheit spüren,
sie ist da und trägt mich ein Stück.

Schön ist es getragen zu werden
einmal loslassen können und nichts passiert!

Tfelberg-2-3
Die Angst ist hier oben weg,
der Kleinkram mit dem wir uns täglich herumschlagen,
ist hier einfach nicht mehr da!

So denke ich setze mich und die Zeit bleibt stehen!


Teilen 'Der Himmel und die Freiheit' per Facebook Teilen 'Der Himmel und die Freiheit' per Google+ Teilen 'Der Himmel und die Freiheit' per Twitter Teilen 'Der Himmel und die Freiheit' per Email Teilen 'Der Himmel und die Freiheit' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

5 Kommentare zu “Der Himmel und die Freiheit

  • 11. Mai 2013, 21:13 Uhr
    Permalink

    ein traumhaftes Foto!
    es ist beruhigend,
    es ist so schön,
    eine himmlische weite!

    Antworten
  • 12. Mai 2013, 09:55 Uhr
    Permalink

    Als ich das Foto das erste mal sah wurde ich ruhig und nachdenklich.
    Wie klein ich doch bin und wie nah der Himmel ist!

    Antworten
  • 12. Mai 2013, 20:39 Uhr
    Permalink

    und wie die sonne über das wasser glitzert!

    Antworten
  • 12. Mai 2013, 20:54 Uhr
    Permalink

    OOOOHHH, das ist ein wunderbares Bild, das du hier veröffentlichst, liebe Gertrude. Ein Foto so ganz nach meinem Geschmack. Solche Bilder liebe ich heiß und innig.
    Eine gute Woche für dich.
    Salut
    Helmut

    Antworten
  • 13. Mai 2013, 15:02 Uhr
    Permalink

    Es ist unbeschreiblich schön dieses Bild!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.