Dachschaden im Parlament

Man überlegt nun doch das Parlament zu sanieren!

Ein von der Nationalratspräsidentin Barbara Prammer
in Auftrag gegebenes Gutachten über den baulichen Zustand
des Parlaments hat schwere Mängel festgestellt.
Laut Gutachten besteht Gefahr für Leib und Leben!

Man stelle sich vor Unsere Politiker in Gefahr.
Warum siedelt man das Parlament nicht um?
So wie man das mit Schulklassen macht,
wenn zu wenig Platz ist, stellt man einfach Container auf!

Ein baufälliges Parlament, das kann was!
Müssen wir uns nun Sorgen machen über Politiker?
Wie viele Millionen von Euro wird das wieder verschlingen?


Teilen 'Dachschaden im Parlament' per Facebook Teilen 'Dachschaden im Parlament' per Google+ Teilen 'Dachschaden im Parlament' per Twitter Teilen 'Dachschaden im Parlament' per Email Teilen 'Dachschaden im Parlament' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

34 Kommentare zu “Dachschaden im Parlament

  • 7. Mai 2011, 15:03 Uhr
    Permalink

    Ja natürlich, auch ein Obdachloser ist ein Mensch
    schon vergessen liebe Politiker?
    Dachschaden im Stübchen,…

    Antworten
  • 10. Mai 2011, 22:39 Uhr
    Permalink

    ja dachschaden ist ein riesengrosses sieb da läufts und läufts…….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.