Gefährlicher Spaziergang

Zwei Astronauten haben heute das Sonnensegel der ASS geflickt
mit Anleitung von der NASA Bodenstation!

Und das ganze in 3.000 Meter über der Erde!

Eine schwierige Geschichte-
Denn alles stand unter Strom, ein falscher Handgriff,…
Sie befestigten die Schellen neu um das Sonnensegel
wieder einsatzbereit zu machen.

Das Ganze ist sehr wichtig laut USA,
Denn im Dezember dockt die Columbus an.
Und braucht das Segel für die Energie!

Ein gefährlicher Einsatz da oben!
Mut und Ausdauer sind Voraussetzung für diese Menschen!

Alles gut gegangen-kommt wieder nach Hause
nach Hause auf Unsere Erde!


Teilen 'Gefährlicher Spaziergang' per Facebook Teilen 'Gefährlicher Spaziergang' per Google+ Teilen 'Gefährlicher Spaziergang' per Twitter Teilen 'Gefährlicher Spaziergang' per Email Teilen 'Gefährlicher Spaziergang' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.