Das Ende der Maskenpflicht in Österreich

Es ist Gott sei dank bald vorbei mit der Maskenpflicht!
Ich habe hier ein Video für euch! Hier

Nicht generell das wäre zu leichtsinnig
aber trotzdem wir Erwachsene leiden darunter
obwohl wir es verstehen!
Nur unsere Kinder, sie wissen das es sein muss
aber es geht bei ihnen auch schon auf die Psyche.

Die kleinsten haben es überhaupt nicht verstanden….
Ab 15.Juni gibt es die Lockerungen bei uns in Österreich
man muss sie in den Schulen nicht mehr tragen
beim einkaufen etc…..
Kann nur eins sagen merke bei meinen Enkerln
das das nicht spurlos an ihnen vorüber gegangen ist.
Bei uns Erwachsenen auch nicht
aber wir können es irgendwie verstehen.

Möchte aber damit NICHT die Weisungen unserer
Regierung kritisieren, so wie manche Menschen…
Finde wir sind gut ausgestiegen gegen so mancher Länder!
Hoffe auf ein freundliches und zufriedene zweite Jahreshälfte!

Artikel von Christl


Teilen 'Das Ende der Maskenpflicht in Österreich' per Facebook Teilen 'Das Ende der Maskenpflicht in Österreich' per Google+ Teilen 'Das Ende der Maskenpflicht in Österreich' per Twitter Teilen 'Das Ende der Maskenpflicht in Österreich' per Email Teilen 'Das Ende der Maskenpflicht in Österreich' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

67 Kommentare zu “Das Ende der Maskenpflicht in Österreich

  • 30. Mai 2020, 10:41 Uhr
    Permalink

    Ein guter Artikel Christl!
    Die vergangenen Wochen sind uns alle
    auf die Psyche gegangen, nicht nur den Kids!

    Antworten
  • 30. Mai 2020, 20:03 Uhr
    Permalink

    meine enkerln habe ich heute gesagt
    das die maskenpflicht in der schule fällt…
    die waren so froh!

    Antworten
  • 31. Mai 2020, 10:43 Uhr
    Permalink

    :) Endlich mal gute Nachrichten für die Schüler!

    Antworten
  • 31. Mai 2020, 20:03 Uhr
    Permalink

    können die kinder das alles wirklich verkraften
    und haben sie es auch verstanden?
    denke die auswirkungen wird man erst die nächsten jahre spüren…
    wieviele werden psychlogische hilfe brauchen?
    hat das unsere regierung eigentlich auch einkalkuliert?
    ich glaube nicht …
    die denken das sind kinder die werden vergessen
    aber kann man da alle in einentopf werfen
    ich glaube nicht!

    Antworten
  • 2. Juni 2020, 20:02 Uhr
    Permalink

    viele kinder sind noch skeptisch….
    aber ich hoffe das es aufwärts geht!

    Antworten
  • 3. Juni 2020, 10:43 Uhr
    Permalink

    Ja an unseren Kindern ist das Coronavirus
    nicht ohne Angst vorbei gegangen!

    Antworten
  • 3. Juni 2020, 20:19 Uhr
    Permalink

    da hast du recht…
    viele glauben noch nicht daran
    das es aufwärts gehen soll…..

    Antworten
  • 4. Juni 2020, 10:14 Uhr
    Permalink

    Momentan sind wir in einer Lage der Ungewissheit!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.