Die Natur und der Mensch

In jedem Geschöpf der Natur
lebt das Wunderbare.

(Aristoteles)

Die Menschen nehmen sich viel zu wichtig!
Sie glauben sie sind unentbehrlich.
Schaut euch doch um und
seht die Natur voll lauter Wunder!

Es gibt so viele Beispiele wo man Wunder entdecken kann!
Es ist die Sonne, die am Morgen den Himmel rot färbt!
Es ist der Tag, der täglich da ist, so selbstverständlich.
Es ist der Abend, wenn die Sonne der Nacht platz macht!

Es ist der Schlaf in dem wir uns ausrasten und Stress abbauen.

Ich wünsche euch einen Stress freien Sonntag!!!

 


Teilen 'Die Natur und der Mensch' per Facebook Teilen 'Die Natur und der Mensch' per Google+ Teilen 'Die Natur und der Mensch' per Twitter Teilen 'Die Natur und der Mensch' per Email Teilen 'Die Natur und der Mensch' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.