Du hast geweint

Was ist bloß passiert,
warum hast du geweint?
Willst du darüber reden
oder willst du schweigen?
Ich nehme dich in meine Arme
und versuche dich zu trösten!

Ich spüre deinen Schmerz und deinen Kummer,
wie auch immer, ich bin da für dich,
vergiss das nicht!

Grafendorf

Gedanken von Gertrude


Teilen 'Du hast geweint' per Facebook Teilen 'Du hast geweint' per Google+ Teilen 'Du hast geweint' per Twitter Teilen 'Du hast geweint' per Email Teilen 'Du hast geweint' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Gedanken zu „Du hast geweint

  • 21. Juli 2013 um 21:39
    Permalink

    es ist schön wenn man einen menschen hat
    bei dem man sich ausweinen kann!

    Antwort
  • 22. Juli 2013 um 10:35
    Permalink

    Da hast du recht Christl, oft braucht man wem zum reden und auch wem zum ausweinen. Danach sieht die Welt gleich wieder anders aus!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.