Schnell läuft die Zeit

Kaum sind wir am Montag aufgestanden
ist schon wieder Montag!
Was ist passiert die eine Woche?
Eigentlich gar nichts wichtiges,
die Tage laufen dahin,
nur selten passiert etwas einschneidendes!
Und wenn was passiert ist es oft was unangenehmes.

IMG_0997-1213

Oft leben wir in den Tag hinein,
nur so weil wir eben müssen.
Manches Mal denken wir vielleicht darüber nach,
so wie ich jetzt!
Ich denke gerade wir sollten das Positive
so zu sagen „einsaugen„.
Genießen wir das Gute und merken wir es uns.
Jeden Abend vor dem schlafen gehen ein kurzer positiver Gedanke,
dass wäre ja schon was!
Ich denke es wäre ein Anfang aus dem Trübsal raus zu kommen!
Also ich probiere es aus!!


Teilen 'Schnell läuft die Zeit' per Facebook Teilen 'Schnell läuft die Zeit' per Google+ Teilen 'Schnell läuft die Zeit' per Twitter Teilen 'Schnell läuft die Zeit' per Email Teilen 'Schnell läuft die Zeit' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

3 Kommentare zu “Schnell läuft die Zeit

  • 5. März 2014, 21:45 Uhr
    Permalink

    du hast schon recht
    man sollte das positive hervorholen,
    nur ist es meistens so
    dass man sich gerne selbst bedauert
    und bemitleidet
    und da stellt man das positive in den Hintergrund.

    Antworten
  • 6. März 2014, 15:39 Uhr
    Permalink

    Ja das stimmt!
    Ich versuche nur gerade meinen inneren Schweinehund hervor zu holen und die müden Knochen vom Winter zu bewegen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.