Augenblicke der Freude

Freude ist die Blüte eines Augenblicks
und die Frucht der Zeit.

(August von Kotzebue)

Haben wir überhaupt Zeit die Freude zu genießen?
Oder stolpern wir drüber, ohne sie zu merken?
Oft sind wir so beschäftigt, so das wir die Freude übersehen!
Traurig denn diese Abschnitte des Lebens sind kostbar.

Wir können diese Augenblicke nicht festhalten!
Schade,…
Ich würde mal sagen nehmt sie euch diese Zeit!
Kleine Dinge machen dem Nächsten viel Freude.
Große Dinge: Schenke doch deinen Liebsten Zeit!
Zeit zum zuhören, Zeit um zu lieben, Zeit um sich zu freuen!

Mit diesen Zeilen wünsche ich euch einen schönen Sonntag!


Teilen 'Augenblicke der Freude' per Facebook Teilen 'Augenblicke der Freude' per Google+ Teilen 'Augenblicke der Freude' per Twitter Teilen 'Augenblicke der Freude' per Email Teilen 'Augenblicke der Freude' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.