Vom Urlaub zurück

Ich bin wieder da, geht es euch gut?
Die letzte Woche war ich in Bad Waltersdorf „Wellnessen„!
Ich habe die paar Tage genossen,
die Ruhe der Therme ist erholsam.
Was ich besonderes schätze ist der Saunabereich!

Herrlich ist es in der Therme,
wenn draußen der Schnee fällt und es ist saukalt!
Da kann man die Wärme drinnen genießen,
und mal tief durchatmen, und sich verwöhnen zu lassen!

Das Essen war wie immer sehr gut und reichlich,
auch das Zimmer war schön und sehr sauber,
so sauber wie das ganze Haus!
Die Angestellten waren alle sehr nett und auch herzlich.
Schön wenn man mal eine Woche ausspannen kann.

So jetzt kommt wieder der Alltag rein
ich wünsche euch allen einen schönen Samstagabend!


Teilen 'Vom Urlaub zurück' per Facebook Teilen 'Vom Urlaub zurück' per Google+ Teilen 'Vom Urlaub zurück' per Twitter Teilen 'Vom Urlaub zurück' per Email Teilen 'Vom Urlaub zurück' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

8 Kommentare zu “Vom Urlaub zurück

  • 24. Februar 2018, 20:32 Uhr
    Permalink

    schön wenn man sich so verwöhnen lassen kann
    und vor allem wenn alles passt!

    Antworten
  • 25. Februar 2018, 12:43 Uhr
    Permalink

    So ist es liebe Christl!
    Ich freue mich schon jetzt wenn
    ich wieder einen Urlaub in Bad Waltersdorf machen kann!

    Antworten
  • 25. Februar 2018, 20:15 Uhr
    Permalink

    tzzzz
    du denkst nur noch an well-nessen ggg

    Antworten
  • 26. Februar 2018, 12:47 Uhr
    Permalink

    Hehe wäre ja nicht schlecht, oder?

    Antworten
  • 26. Februar 2018, 20:23 Uhr
    Permalink

    naja für mich ist das kein ansporn….

    Antworten
  • 27. Februar 2018, 12:40 Uhr
    Permalink

    Da sieht man wieder wie verschieden die Menschen sind!

    Antworten
  • 27. Februar 2018, 21:00 Uhr
    Permalink

    gott sei dank,
    sonst würden alle auf einen fleck picken….

    Antworten
  • 28. Februar 2018, 12:37 Uhr
    Permalink

    Wenn alle Menschen gleich wären
    würde wir uns die Schädel einschlagen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.