Die Trockenheit in Ostösterreich

Der Osten Österreichs ist von der Trockenheit besonders betroffen!

Wann wird es wieder ausgiebig regnen?
Die Landwirte sind verzweifelt,
die Saat bräuchte dringend Wasser!

In Niederösterreich wird das Trinkwasser knapp.
Die Pools werden laut Gemeindeplan gefüllt,
glücklich wer einen Brunnen hat, der noch Wasser hat!

Zuerst müssen die Bauern hoffen, dass genügend Erntehelfer
aus dem Ausland kommen dürfen.
Zum anderen vertrocknet die Ernte!

Es ist so oder so ein Katastrophe!
Kurz zur Wirtschaft:
Wir Konsumenten zahlen den Preis dafür
wir werden es spüren, es werden die Lebensmittel teurer werden!
Nicht nur das alles wegen der Coronakrise „geschmalzen„ wird!
Ich bin überzeugt davon, dass das die Weltwirtschaft gefordert wird.
Nicht nur in Österreich sondern auf der ganzen Welt werden
die Preise steigen und zwar stark steigen!

Habt ihr eine Idee wie man den Bauern helfen könnte?
Ein Appell: Leute kauft heimische Produkte
auch wenn sie teurer sind!
Aber dafür bleibt die Kaufkraft in Österreich!

Die Wirtschaft wird uns noch lange beschäftigen,
bis dahin ist das Coronavirus längst Geschichte!

Trotz allen wünsche ich einen schönen Tag
und bleibt gesund und hoffnungsvoll
Eure Gertrude


Teilen 'Die Trockenheit in Ostösterreich' per Facebook Teilen 'Die Trockenheit in Ostösterreich' per Google+ Teilen 'Die Trockenheit in Ostösterreich' per Twitter Teilen 'Die Trockenheit in Ostösterreich' per Email Teilen 'Die Trockenheit in Ostösterreich' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

41 Kommentare zu “Die Trockenheit in Ostösterreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.