Dein eigenes ICH

In uns selbst liegen die Sterne unseres Glück.

(Heinrich Heine)

Vielleicht sollten wir mehr an die Zukunft denken,
als das alte Gerede immer wieder aufzuwärmen!
Lass die Vergangenheit liegen und schließe ab.
Du kannst nichts mehr ändern – es war einmal,…

Denke an die schönen Seiten zurück
und lasse das Gewesene (negativ) liegen!
Es gibt so viel Kleinigkeiten zu sehen, die Freude machen!
Öffne deine Augen und genieße, das was du siehst,
ja genau, schau hin!

Wenn wir alle etwas bescheidener wären,
könnte die Welt so schön sein!

 


Teilen 'Dein eigenes ICH' per Facebook Teilen 'Dein eigenes ICH' per Google+ Teilen 'Dein eigenes ICH' per Twitter Teilen 'Dein eigenes ICH' per Email Teilen 'Dein eigenes ICH' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.