Ernst zu nehmen: Reizüberflutung

Wir leben in einer Gesellschaft die LAUT ist!
Wir machen wir tun, wir können keine Ruhe geben.
Leute! Lärm kann krank machen!
Ständig werden wir berieselt von den Medien!

Viele Menschen haben gar keine eigene Meinung mehr,
sie lesen die Zeitung und glauben alles.
Anstatt eine eigene Meinung zu bilden!
Oft sagt man Ja und meint Nein.

Statt sich mal Zeit zu nehmen für uns selber!
Trifft das auch auf dich zu?
Dann ziehe die Notbremse, und danke mal nach,
was ist wichtig und was weniger.

Das wenig wichtige ganz einfach abhaken,
ist nicht leicht ich weiß das.
Denn oft quäle ich mich auch durch,
aber ich versuche wenigstens gutes zu tun.

Mir macht der Egoismus zu schaffen,
warum will der Mensch alles für sich alleine?
Pfui über so viel Eigensinn!
Gib doch was ab von deinen Leben,
freue dich wieder über die schönen Seiten des Lebens!

Wünsche euch einen „GUTEN„ Tag!!!

 


Teilen 'Ernst zu nehmen: Reizüberflutung' per Facebook Teilen 'Ernst zu nehmen: Reizüberflutung' per Google+ Teilen 'Ernst zu nehmen: Reizüberflutung' per Twitter Teilen 'Ernst zu nehmen: Reizüberflutung' per Email Teilen 'Ernst zu nehmen: Reizüberflutung' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.