Denke an deinen Schlaf

Es gibt keinen Grund zurück zu schauen,
wenn so viel Gutes vor dir liegt!

Hoffentlich ist es wirklich so, dass Gutes vor uns liegt!
Oft verstricken wir uns in Kleinigkeiten
die dann Sorgen bereiten!
Man grübelt viele Nächte und das bringt gar nichts!

Am Morgen ist man dann geschlaucht
weil wir viel zu wenig Schlaf bekommen haben.
Wenn das öfters vorkommt muss man was tun!
Oft genügt schon eine Nerven Schlaftee,
es ist auch möglich –
Baldrian, Hopfen, Melisse und andere Heiltees zu genießen!

Ist gibt auch viele Dragees die sie nehmen können!
Am besten sie reden mal mit ihren Hausarzt!
Der übernimmt auch die Behandlung.

Also schlafen Sie gut und träumen sie schöne Sachen!


Teilen 'Denke an deinen Schlaf' per Facebook Teilen 'Denke an deinen Schlaf' per Google+ Teilen 'Denke an deinen Schlaf' per Twitter Teilen 'Denke an deinen Schlaf' per Email Teilen 'Denke an deinen Schlaf' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

34 Kommentare zu “Denke an deinen Schlaf

  • 10. Oktober 2017, 20:17 Uhr
    Permalink

    glaubst du das das der wahre grund ist?

    Antworten
  • 11. Oktober 2017, 15:42 Uhr
    Permalink

    Ich weiß nicht was ich glauben soll!!???

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.