Glücklich sein:Vertraue darauf

Vertraue auf dein Glück- und du ziehst es herbei.

(Seneca)

Ein schönes Sprichwort, aber ist dem auch so?
Ich glaube man kann das Glück nicht steuern.
Aber man kann mit viel Mut dem Leben begegnen.

Haben wir den ersten Schritt geschafft,
ist das schon ein Erfolg – gehe auch den nächsten Schritt!
Lass einfach die Sorgen liegen und lebe!
Gut gesagt, ich weiß, aber es geht nur so.

Wir können uns immer nur einen
Schritt nach dem anderen bewegen!
Denn wenn wir es nicht tun haben
wir einen so genannten „Kopfsalat„.

Und plötzlich nehmen die Sorgen die überhand.
Mein Motto lautet: Arbeite deine Sorgen auf, nur so geht es!


Teilen 'Glücklich sein:Vertraue darauf' per Facebook Teilen 'Glücklich sein:Vertraue darauf' per Google+ Teilen 'Glücklich sein:Vertraue darauf' per Twitter Teilen 'Glücklich sein:Vertraue darauf' per Email Teilen 'Glücklich sein:Vertraue darauf' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

16 Kommentare zu “Glücklich sein:Vertraue darauf

  • 24. September 2017, 21:45 Uhr
    Permalink

    wie wahr,
    wir wissen das zu schätzen das was wir haben
    und müssen nicht nach den Sternen greifen…

    Antworten
  • 25. September 2017, 13:17 Uhr
    Permalink

    Ja, du hast recht!
    Manches mal ist es aber
    schön von Sternen zu träumen!

    Antworten
  • 25. September 2017, 21:06 Uhr
    Permalink

    träumen können wir auch
    das kostet nichts,
    nur darf man sich nicht rein steigern!

    Antworten
  • 26. September 2017, 12:41 Uhr
    Permalink

    Die guten Träume merken wir uns weniger,
    als die schlechten!

    Antworten
  • 27. September 2017, 16:09 Uhr
    Permalink

    Möglich Christl,
    aber ich kann dir da nur meine Träume
    sagen und die sind manchmal nicht gut!

    Antworten
  • 27. September 2017, 21:04 Uhr
    Permalink

    naja manches mal sind meine träume auch nicht so gut!

    Antworten
  • 28. September 2017, 13:07 Uhr
    Permalink

    Bestimmen können wir unsere Träume nicht!
    Das wäre schön *träum*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.