Die Natur Der Wind

Ein Bild, ein kleiner Moment,
wo sie sich die Natur im Kreise dreht!

Die Natur, wissen wir noch was das ist?
Ein Sonnenaufgang-
Ein Sonnenuntergang-
Eine Blume die lebt, die mich braucht,
so wie ich sie auch!

Was ist los auf dieser Welt?
Dreht sich alles nur um Macht und Geld?
Ich finde es schade, denn der Moment, wo du erkennst.
Es dreht sich nicht um das Geld!

Nein im Gegenteil:
Genieße mal den Moment,
auch wenn es „nur„ der Wind ist der Dich empfängt!

Der Wind sehe ihn mal anders,
sehe Ihn positiv!
Er zerzaust Dein Haar-ach wie wunderbar!
Wo kommt er her?
Wo geht er hin?

Erkennst Du den Sinn?
Der Wind er will Dir was sagen!
Du bist frei, vergiss einen Moment Deine Sorgen!

Fliege mit Ihm in einen neuen Morgen!

Sonnenuntergang Daecher (c) spx
©spx


Teilen 'Die Natur Der Wind' per Facebook Teilen 'Die Natur Der Wind' per Google+ Teilen 'Die Natur Der Wind' per Twitter Teilen 'Die Natur Der Wind' per Email Teilen 'Die Natur Der Wind' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

4 Gedanken zu „Die Natur Der Wind

  • 12. Mai 2008 um 10:16
    Permalink

    ein schönes gedicht von wem ist das denn?

    Antwort
  • 12. Mai 2008 um 15:18
    Permalink

    Danke für das Kompliment, es ist von mir!

    Antwort
  • 13. Mai 2008 um 17:07
    Permalink

    Ich lege dir ein Blümelein
    für dieses Gedicht auch noch herein
    das Blümlein dir auch heute sag
    wie gerne ich dich doch mag

    Antwort
  • 19. Juli 2008 um 18:17
    Permalink

    Danke Jennilein für die Blume!
    LG

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.