Du gehst mir ab

Gerade sitze ich da und denke an dich!
Ich habe keine Ahnung was los ist!?
Habe ich dir weh getan?
Wenn ja, dann tut es mir leid!

Oder liegt die Schuld gar nicht bei mir?
Du hast eine komische Art
mit Menschen um zu gehen.
Kein Bild – kein Ton!
Sehr eigenartig…

Du hast mir öfter gesagt:
Unsere Freundschaft wird nie vergehen,
bist du dir da sicher?
Denn wenn nur einer der Gebende ist,
sitzt er auf verlorenen Posten!

Ich bin nicht böse auf dich,
ich bin „nur„ verletzt!


Teilen 'Du gehst mir ab' per Facebook Teilen 'Du gehst mir ab' per Google+ Teilen 'Du gehst mir ab' per Twitter Teilen 'Du gehst mir ab' per Email Teilen 'Du gehst mir ab' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

34 Kommentare zu “Du gehst mir ab

  • 7. Oktober 2012, 04:37 Uhr
    Permalink

    auch mir tut es weh wie es gekommen ist @ Christl aber das ist halt das leben, auch ich muss damit umgehn lernen, nach all den arbeitsjahren ( mich kaputt gerackert)
    ist es dennoch nicht leicht es in meinem Alter einfach anzunehmen, vorallem die Hanathrosen, wenn man tagweise nicht mal die Finger gebrauchen kann usw…. ich hoffe bei dir ist es nichts schlimmes

    Antworten
  • 8. Oktober 2012, 21:20 Uhr
    Permalink

    ja rackern tun wir alle aber danken tu es uns fast niemand!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.