Gedanken

Meine Gedanken drehen sich im Kreis, oft sehr schnell.
Ich kann keinen festhalten um den Gedanken zu gestalten.
Ich versuche es zu begreifen denke nach dann fällt mir ein!
“Die Gedanken sind frei. Sie ziehen vorbei wie nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann Sie wissen, kein Kerker einschliessen.
Es bleibt dabei die Gedanken sind frei.”

Lass Deinen Gedanken Flügel wachsen-
und erlaube dem Wind Sie hochwärts zu tragen!
Wünsche Dir was- mach die Augen zu-und stelle es Dir vor

Nenne Dich nicht arm, wenn Deine Träume nicht in Erfüllung gehen-
nenne Dich arm wenn du nie geträumt hast!!!


Teilen 'Gedanken' per Facebook Teilen 'Gedanken' per Google+ Teilen 'Gedanken' per Twitter Teilen 'Gedanken' per Email Teilen 'Gedanken' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

5 Gedanken zu „Gedanken

  • 27. August 2007 um 18:53
    Permalink

    Hallo Gerti

    Wie recht Du doch hast.
    Gedanken sind frei. Sie sind immer allgegenwärtig, egal ob du es willst oder nicht. Du kannst sie nicht einfach beisete schieben, sie kommen immer wieder.So manchen Gedanken würde man gerne verdrängen. Doch es gelingt nicht. Ist das gut? Vielleicht…denn würden wir so manches verdrängen würden wir daraus nichts lernen.
    Und das ganze Leben ist nun mal ein einziger Lernprozess.

    lg Karin

    Antwort
  • 27. August 2007 um 19:13
    Permalink

    Liebe Karin!
    Ob so manche Gedanken gut sind bezweifle ich!
    Ich meine jetzt diese Gedanken die uns nicht schlafen
    lassen usw.
    Aber da mit dem Lernprozess da hast völlig recht!!!!
    Ich finde es schön wenn mir ein Mensch gegenübersteht
    schaut mir in die Augen und man versteht sich ohne viele Worte.
    Das ist das schönste überhaubt, oder?
    LG Gerti

    Antwort
  • 27. August 2007 um 19:59
    Permalink

    Gedanken!!!
    Wenn ich an Dich denke-
    dann wird mir warm im Bauch-
    ich weis das ich dich lieb hab-
    und hoff du weist das auch.
    Wenn ich an dich denke-
    seh ich vor mir deine Augen dein Gesicht-
    und bist du auch nicht bei mir-
    die entfernung merk ich nicht.
    Wenn ich an Dich denke-
    freu ich mich oft gar sehr-
    ich weis das ich dich lieb hab-
    und wünsch dich zu mir her.
    Wenn ich an Dich denke-
    sehe ich eine Freundinn dann vor mir-
    es ist so schön das es Dich gibt
    und danken möcht ich dir dafür!!!

    Jenni

    Antwort
  • 29. August 2007 um 17:49
    Permalink

    Liebe Jeniffer!
    Es gibt Wolken und Sonne im Leben!
    Aber die Liebe muß es auch geben!
    Mein Herz schlägt für meine Freunde.
    LG

    Antwort
  • 4. März 2009 um 06:16
    Permalink

    Die Gedanken sind frei,
    was ist schon dabei?
    Oft denkt man es geht nicht mehr
    nimmt sein Schicksal, einem wieder mal her.
    Dann spürrst du es, und lässt es zu
    da denkt wer an dich, sagt gönn dir Ruh
    schmeiss deine Sorgen hin,
    teil deine last,
    wenn du zu schwer zu tragen hast
    im Gedanken, komm schimpf, fluch dabei
    und denk darann

    Die Gedanken sind frei!„

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.