Lockdown und November

Dieser 4. Lockdown wird sehr an unseren Nerven zehren!
Sind doch schon viele belastet mit den grauen Tagen.
Die Stimmung ist am Boden!
Die so genannte November-Depression macht sich breit,
viele sehr viele ziehen sich zurück in ein Schneckenhaus.
Wem wundert das?

Erschwerend kommt nun der Lockdown auf uns zu,
es gibt viele Menschen die haben Angst vor dieser Situation!
Ich kann das verstehen, auch ich habe ein „mulmiges„ Gefühl.
So ganz egal ist mir diese Lage nicht,
Man denkt an die Familie und an die Freunde:
Hoffentlich bleiben alle gesund!

In der Regel versuche ich meine Artikel positiv zu schreiben,
aber die jetzige Covit-Lage macht mich ernst und nachdenklich!

Kommt gesund durch diese schwere Zeit
Eure Gertrude


Teilen 'Lockdown und November' per Facebook Teilen 'Lockdown und November' per Google+ Teilen 'Lockdown und November' per Twitter Teilen 'Lockdown und November' per Email Teilen 'Lockdown und November' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

19 Gedanken zu „Lockdown und November

  • 25. November 2021 um 20:57
    Permalink

    sollte man nicht alles offen lassen
    damit sich der mensch daran gewöhnt?
    denn eindämmen kann man ihm nicht
    das sieht man ja….

    Antwort
  • 26. November 2021 um 10:23
    Permalink

    Das ist eine gute Frage!
    Kann man sich an Corona gewöhnen?

    Antwort
  • 27. November 2021 um 21:35
    Permalink

    man muss sich daran gewöhnen!

    Antwort
  • 28. November 2021 um 10:28
    Permalink

    Ach ich weis das du recht hast,
    aber an Corona gewöhnen kann ich mich nicht!

    Antwort
  • 28. November 2021 um 20:55
    Permalink

    gewöhnen das falsche wort…
    damit leben passt besser!

    Antwort
  • 29. November 2021 um 10:31
    Permalink

    Damit leben ist eine gute Idee!

    Antwort
  • 29. November 2021 um 20:52
    Permalink

    damit müssen wir uns abfinden!

    Antwort
  • 30. November 2021 um 09:53
    Permalink

    Hmmm es ist eh der Weg den wir gehen müssen!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.