Billa online nur Kreditkarten

Coronakrise im Handel

Also bei allen Verständnis für die schwierige Lage beim Handel,
da ich nicht raus gehen soll wegen meiner Krankheit (COPD).
Dachte ich mir diese Woche, ich bestelle mir meine Produkte online,
ist doch eine gute Idee oder?
Ja, die Idee ist gut, nur beim Billa leider nicht,
der Konzern liefert nur mehr nach Hause wenn ich mit Kreditkarte bezahle!

Schön, ich verstehe das schon, von wegen keinen Kontakt zu den Zustellern.
Es ist aber so, dass WIR vor allem die ältere Bevölkerung
keine Kreditkarte haben und jetzt im Regen stehen!

Bankomat und Bargeld werden nicht anerkannt!
Warum macht man nicht eine Vorauszahlung???
Ich bin seit ca. 45 Jahren Billa Kunde und jetzt das???
Es haben sich schon mehrere Menschen bei mir gemeldet,
ob ich nicht helfen könnte, dass steht leider nicht in meiner Macht!

Viele von uns überlegen ob wir weiter bei diesem Supermarkt einkaufen gehen!
Traurig schließe ich diesen Artikel, es wir auf uns vergessen,…


Teilen 'Billa online nur Kreditkarten' per Facebook Teilen 'Billa online nur Kreditkarten' per Google+ Teilen 'Billa online nur Kreditkarten' per Twitter Teilen 'Billa online nur Kreditkarten' per Email Teilen 'Billa online nur Kreditkarten' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

3 Kommentare zu “Billa online nur Kreditkarten

  • 22. März 2020, 16:06 Uhr
    Permalink

    In der heutigen Zeit gilt leider bei vielen Händlern bei denen man Online bestellt die Meinung das man auch eine KK hat. Die denken wahrscheinlich das es eh meistens jüngere sind die so bestellen weil ältere Menschen so etwas nicht machen. Ist aber weit gefehlt es gibt genug dieser Altersgruppe die das Internet nutzen. Bei vielen kann man auch ausser der KK über Banküberweisung oder Nachnahme einkaufen. Ich verstehe nicht warum es beim Billa nicht möglich ist. Man könnte es vielleicht bei einer anderen Handelskette probieren. Finde ich in Zeiten wie diesen jetzt traurig das man auf diese Zahlungsmethode beharrt

    Antworten
  • 23. März 2020, 09:57 Uhr
    Permalink

    Vielleicht ist es auch beim Billa in einiger Zeit
    soweit, dass wir zum Beispiel mit Lieferschein
    oder Vorauskasse zahlen dürfen!?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.