Sehnsucht nach Florenz

Ihr Blick iss imma miada woan
ois hätt sie irgendwos valorn
ois wär in ihren inneren ah  Schotten!

Die Kinda haum sie öta gmocht
und maunchmoi friert sie in da Nocht
es iss grod ah so ois hätt ma sie varoten.

Ihr Herz hot sich in Foitn glegt
wei er sich immer wegbewegt
wenn sie sei Zärtlichkeit am meisten braucht!

Er iss so koit woan, mit da Zeit
in seina Söbstvaständlichkeit
es iss ois wär de letzte Gluat varaucht.

Und sie trammt jetzt imma öffter vom RICARDO
vo ana schenen Nocht in Florenz
sanft elektrisiert hot sie Liebe inhaliert!

Bis zur letzten Konsequwenz!
Sie hot den Brief zerissen vom RICARDO
und kana was vo seiner Existenz.

Doch maunchmoi trammt sie nu, vom Lächeln
vom RICARDO..

Maunchmoi hot sie Sehnsucht noch Florenz.
Ihr Leben iss so überschauboa
und es gleicht se Joah fia Joah
ohne Abenteuer, ohne Atraktionen.

Sie wird aktzeptiert doch ned verehrt
sie wird gebraucht und ned begehrt
sie wird nicht mehr geliebt sie wird genommen!

Und drumm trammt sie imma öffter vom Ricardo…

Stefanie Werger- Liedtext


Teilen 'Sehnsucht nach Florenz' per Facebook Teilen 'Sehnsucht nach Florenz' per Google+ Teilen 'Sehnsucht nach Florenz' per Twitter Teilen 'Sehnsucht nach Florenz' per Email Teilen 'Sehnsucht nach Florenz' per Print Friendly     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.