Was ist geschehen?

Ich schaue Dir in die Augen –
was ich darin sehe?
Kummer und Sorgen gestreßt,
Was ist geschehen?
Wer hat Dir das angetan?

Vor kurzen noch, warst Du lustig heiter,
ich dachte okay so – und Du liefst weiter!

Aber nun?
Nun ist es vorbei mit dem Spaß,
schade, denn Dein Lachen war so schön und herrlich!
Für viel Menschen unentberlich,…

Du alleine hast mein Herz immer wieder zum Schlagen gebracht!


Teilen 'Was ist geschehen?' per Facebook Teilen 'Was ist geschehen?' per Google+ Teilen 'Was ist geschehen?' per Twitter Teilen 'Was ist geschehen?' per Email Teilen 'Was ist geschehen?' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

8 Kommentare zu “Was ist geschehen?

  • 26. Juni 2009, 20:27 Uhr
    Permalink

    Du bist für olle imma do
    wirkst oft unbeschwert und afoch froh.
    Waunns dir frog, sogst Dia gehts guat
    deine Probleme schiabst weit fuat.
    Doch du kaunnst ned nua imma gem.
    du muasst ah nehmen in dein Lem.
    Dei lächeln ist so miad wia nie,
    i moch ma Sorgen drumm frog i!???
    ????
    Warum wannst du wenn du lochst?
    Ich sich doch das dei herz sich Kummer mocht
    Waunnst wüsst kaunnst ma ois dazön,
    bei mia brauchst di ned vastön.
    Warum wannst du wenn du lochst???
    Dia gehts ned guat hab i so in Vadocht,
    Sog ma wos geht vor in dir
    Kumm i HOID, di bleib bei mia—-

    (Jazz-GItti- Text)

    Antworten
  • 27. Juni 2009, 05:44 Uhr
    Permalink

    Pau ein wunderschöner Text,

    Ich lach wenn i wan
    i wan wan i lach,…

    Sog ma wos geht vor in dir
    Kumm i HOID, di bleib bei mia—-

    Dankeschön

    Antworten
  • 27. Juni 2009, 09:40 Uhr
    Permalink

    Ein traumhafter Text, so aus dem leben gegriffen, wie oft lachen Menschen nach aussen und ihr Herz weint in Wirklichkeit nur man erkennt und sieht es nicht

    drumm warum wannst du wenn du lochst?
    ich sich doch das dei herz sich kummer mocht
    kumm mir kaunnst olles erzöhn
    bei mir muasst di ned vastön
    warum wannst du wenn du lochst??? dia gehts ned guat hob i so in Vadocht
    Sog ma bitte , wos iss los mit Dir???
    KUMM I HOID DI; BLEIB BEI MIA!„„„„

    Antworten
  • 16. Juli 2009, 15:47 Uhr
    Permalink

    Imerk das i oft wan, wenn i ah loch
    wos hot de Zeit? denn nua aus mir gemocht
    dunkl wia in an woid
    obwoi ma has iss iss ma koid
    drumm sog i heid zu dia
    kumm hoid mi bleib wenigst du bei mia

    Antworten
  • 16. Juli 2009, 21:32 Uhr
    Permalink

    Lachen und Weinen sind nur Emotionen
    Die in jeden innewohnen,
    wer außen Lacht und innen weint
    ist mit sich selber nicht vereint.

    Die Zeit macht nichts, nur sie vergeht,
    und oft bemerkt man viel zu spät,
    die Fehler die man hat gemacht.
    Und dann wird alles finstre Nacht.

    Man ist allein im finstren Wald,
    hat das Gefühl von Heiß und Kalt
    und das auch noch zur gleichen Zeit
    ich denk es wäre an der Zeit.

    Den Schritt hinaus ins Licht zu wagen
    Und alte Ballast abzutragen.
    Der Zukunft Möglichkeit zu geben,
    zu einen neuen besseren Leben.

    Ist erst der Müllberg abgetragen
    kann man die nächsten Schritte wagen
    zu schreiten dann im hellen Licht
    Vergangenes stört nicht die Sicht.

    Antworten
  • 16. Juli 2009, 23:07 Uhr
    Permalink

    boah nun les ich das
    der finstere Wald
    ist nicht so traurig und so kalt
    wie man es doch allein empfindet
    den richtigen weg man gar nicht findet
    oh Janus, welch gelungnen Worte
    viel besser wie so manche Torte
    die einem nur im magen liegt
    und vergangenes beklemmt- besiegt
    Das eigene ich , gibt es nun zu finden
    vergangenes in ein Buch zu binden
    die altlast ja so kann man es sagen
    wie du schon schreibst – wird abgetragen
    und wer nicht mithält, mit dem Schritt
    ist ALTLAST!„ und bekommt nen TRITT!„„„

    Danke dir mein Freund

    Antworten
  • 17. Juli 2009, 00:14 Uhr
    Permalink

    Wenn ich es nicht besser wüßt
    Würd ich glauben fast du frisst
    Massenweise manche Torte,
    doch du bist nicht von der Sorte.
    Was du frisst ist meist der Ärger
    Den du nicht entgegen trittst
    Den du schluckst bis zum Erbrechen
    Meist sogar noch unbewusst.
    Diese liegt dir dann im Magen
    Und das stört dein Wohlbehagen
    Kotz ihn aus und iss Diät
    auf das es besser dir dann geht.

    Lg Janus

    Antworten
  • 17. Juli 2009, 18:49 Uhr
    Permalink

    uahhhhh lann weg von mir die böse Torte
    was soll ich denn mit diesem Worte
    ???????????
    Du sehst es gern, gib es doch zu
    das ich es noch läner tu. FGFGFG
    Hinauf hinuter ja wie fein
    kann so ein Fitnesstraining sein.
    Das mit dem Ärger, kann schon sein
    wie du es schreibst fress ich gern rein
    Doch glaube mir ich geb,s nicht auf
    und bei manchen Tauerlauf
    da ortne ich so im Gedanken
    was ist gut und was ist wichtig???
    Wie geh ich vor?
    Wie wär es richtig???
    Und es war schon oft der Lohn
    ein viel bessrer Umgangston°!
    den ist ich geb was drauf

    WIE SCHREIST DU IN DEN WALD

    SO HALT;S AUCH RAUS

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.