Sahara Geiselhaft: Telefonat

Lebenszeichen an Angehörige?

Ein angeblich geführtes Telefonat mit den Entführten
Österreichern soll es bereits am Freitag gegeben haben!
So der Sender Radio France Internationale.
Im Österreichischen Außenministerium dementiert allerdings,
dass es das Telefonat mit der Familie gegeben hat.
Die Verhandlungen laufen weiter. mehr dazu (krone.at)


Teilen 'Sahara Geiselhaft: Telefonat' per Facebook Teilen 'Sahara Geiselhaft: Telefonat' per Google+ Teilen 'Sahara Geiselhaft: Telefonat' per Twitter Teilen 'Sahara Geiselhaft: Telefonat' per Email Teilen 'Sahara Geiselhaft: Telefonat' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

3 Kommentare zu “Sahara Geiselhaft: Telefonat

  • 30. Oktober 2008, 12:58 Uhr
    Permalink

    hat sich da nun eigentlcih wieder was weiterentwickelt??? habe leider den anschluss verloren .. weiss wer mehr?

    Antworten
  • 30. Oktober 2008, 15:20 Uhr
    Permalink

    Alice keine Ahnung, muss ich mich mal schlau machen!

    Antworten
  • 30. Oktober 2008, 15:36 Uhr
    Permalink

    So jetzt weis ich auch nicht viel mehr, auf alle Fälle leben Sie die Beiden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.