Josef Pröll (ÖVP)

Also der neue Parteichef von der ÖVP gefällt mir

Warum ist leicht erklärt, er lässt sich alle Varianten
einer Regierungsbildung offen und ist kein Handlanger
der SPÖ.
Denn der Herr Faymann will ja nur die Grosse Koalition
und führt keine Verhandlungen mit anderen Parteien.

Der Parteichef Faymann ist sich so sicher!

Das er alle ausgrenzt,
er nimmt nicht zur Kenntnis das 1,4 Millionen Wähler
Hauptsächlich Protestwähler sind!

Es ist wirklich traurig, dass jetzt alle davon sprechen
Rechts zu sein!

So ein Blödsinn, ehrlich!
Warum bin ich oder Du rechts, wenn ich mal eine Regierung haben
will die nicht unbedingt eine große Koalition ist!
Also ich persönlich stehe zu Österreich und viele Menschen in Unserem
Land denken auch so und das hat nichts mit Ausländerfeindlichkeit zu tun!

Es stimmt mich sehr nachdenklich, dass ein FPÖ oder BZÖ Wähler
ganz einfach automatisch Rechts sein soll!

Die Wahrheit tut weh liebe Großparteien,
Wir Menschen-Das Volk-Der Wähler-Wir haben entschieden!
Wir wollen keine Regierung die nicht regieren kann.
Wir wollen keine Regierung die nicht arbeiten kann.

Da die Große Koalition Uns allen bewiesen hat,
dass Sie nicht arbeiten können, sollten Sie die Konsequenz daraus tragen!
Und nicht weiter stur vor sich hinlächeln, so wie Herr Faymann.
Das Österreichische Volk will eine Veränderung!
Ist das so schwer zu verstehen?


Teilen 'Josef Pröll (ÖVP)' per Facebook Teilen 'Josef Pröll (ÖVP)' per Google+ Teilen 'Josef Pröll (ÖVP)' per Twitter Teilen 'Josef Pröll (ÖVP)' per Email Teilen 'Josef Pröll (ÖVP)' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.