Verkaufen uns die Politiker?

Es fängt an beim gratis öffi bis zum alles
banköffi!
Bitte liebe Politiker überdenkt doch mal die Lage,
wir hier Österreicher haben die Ehre alle
Ausländer „durchzufüttern!
Ich finde es unzumut bar, dass unser eigenes Land
gegen uns arbeitet!

Na Bavo würd ich sagen das ist zum kotzen!


Teilen 'Verkaufen uns die Politiker?' per Facebook Teilen 'Verkaufen uns die Politiker?' per Google+ Teilen 'Verkaufen uns die Politiker?' per Twitter Teilen 'Verkaufen uns die Politiker?' per Email Teilen 'Verkaufen uns die Politiker?' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

7 Kommentare zu “Verkaufen uns die Politiker?

  • 28. Januar 2016, 21:49 Uhr
    Permalink

    wir dürfen arbeiten
    und dann dürfen wir
    trotzdem wir dafür zalhen

    vielleicht beim benutzen der öffentichen verkehrsmitteln stehen???

    Antworten
  • 29. Januar 2016, 16:15 Uhr
    Permalink

    Ja sicher stehen wir in den Öffis was sonst?grrrrr

    Antworten
  • 29. Januar 2016, 18:47 Uhr
    Permalink

    wir sind zahlende kunden
    warum haben wir nicht vorteile?

    Antworten
  • 30. Januar 2016, 12:29 Uhr
    Permalink

    Frage an die Regierung: Sind wir Österreicher das zahlende Volk?
    Ich kann mir nur am Kopf greifen!

    Antworten
  • 30. Januar 2016, 21:31 Uhr
    Permalink

    wir sind das zahlende volk!
    die regierung kann angeben spenden hier spenden da
    und wir dürfen arbeiten
    im lohnsackerl ist ebbe
    die firmen müssen viele steuern zahen
    damit gewisse leute großzügig sein können
    und das resultat von dieser geschichte ist
    die einen mit breiter brust und gönnerhaft
    die anderen klein unbedeutend und können im täglichen leben um jeden cent kämpfen!

    Antworten
  • 31. Januar 2016, 15:33 Uhr
    Permalink

    Wie recht du doch hast, es ist mehr als Unrecht was da passiert und das ganze wird von einen Volk veranlasst!

    Antworten
  • 31. Januar 2016, 22:14 Uhr
    Permalink

    ich kann mich nur noch aufregen,
    bin normaler weise nicht so
    schaue als allerester nur wie arm die leute sind und man muss doch helfen!
    nur ist es jetzt soweit das alle diese brewellegien haben wollen und was das stärkste ist,
    es ist alles zu wenig,
    das was die flüchtlinge kosten pff
    und dann wird noch gemeckert das haben sie nicht und das……
    liebe leute gaubt ihr das wir in einen anderen land so aufgenommen werden?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.