Liebesdrama in Oberösterreich

Liebeskummer schrecklicher Ausgang!

Eine 14 Jährige und ihr 19 Jähriger Freund
vom Zug überrollt!
Zuerst setzte sich das Mädchen auf die Schienen,
aus Liebeskummer!
Als der 19 Jahre alte Bursche das erfuhr,
betrank er sich und Stunden später – an der selben Stelle –
wurde auch er von einem Zug überrollt!

Zwei Menschen sind tot, unfassbar.
Wie verzweifelt muss man sein um sich vor einen Zug
auf die Gleise zu setzten.
Aus Liebeskummer einen so dramatischen Schritt
zu machen, ist einfach nicht zu begreifen.

Mir tun die Eltern sehr leid!
Mein tiefes Beileid und mögen sie den Schicksalschlag ertragen!


Teilen 'Liebesdrama in Oberösterreich' per Facebook Teilen 'Liebesdrama in Oberösterreich' per Google+ Teilen 'Liebesdrama in Oberösterreich' per Twitter Teilen 'Liebesdrama in Oberösterreich' per Email Teilen 'Liebesdrama in Oberösterreich' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

4 Gedanken zu „Liebesdrama in Oberösterreich

  • 7. Dezember 2009 um 23:39
    Permalink

    so jung und wegen liebeskummer sterben?
    was geht in so einen kopf vor, sie hätte bestimmt die wahre liebe noch gefunden, aber so wird sie die liebe nie kennen lernen, das ist sehr traurig.

    Antwort
  • 8. Dezember 2009 um 10:05
    Permalink

    So jung sterben wegen der Liebe!
    Noch dazu auf so dramatische Weise, Wahnsinn!

    Antwort
  • 8. Dezember 2009 um 18:37
    Permalink

    da steckt sicher noch mehr dahinter was wir aber wahscheinlich nie erfahren werden

    Antwort
  • 9. Dezember 2009 um 10:28
    Permalink

    Liebeskummer kann schon schlimm sein, immer wieder gibt es Verzweiflungs-Taten.
    Aber das ist schon massiv *traurig* zwei so junge Leben!!!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.