Omikron und die Wirtschaft

Versuche verzweifelt dieses Corona-Virus auszublenden,
aber es führt kein Weg daran vorbei!
Egal was du tust die Omikron-Variante ist immer anwesend!
Als hätten wir nichts wichtigeres zu tun,
oft versuche ich einfach die ganze Lage zu ignorieren.

Aber leider bin ich keine Maus die sich in ihrem Loch verkriecht
wenn es da draußen unangenehm und gefährlich wird!
Anscheinend müssen wir mit dieser Covit – Situation
noch länger leben, pffffff

Da kann einem schon mal die Luft ausgehen!
Viele Menschen scheren sich einen Dreck darum,
was soll ich sagen?
Ich beneide sie darum!
Methode: Augen zu und durch!

Ich verstehe nicht warum wir keinen Lockdown haben!?
Die Zahlen sind erschreckend hoch 16.800 Fälle
und die Zahlen steigen!
Mir ist klar das die Wirtschaft den Bach runter geht,
wenn wir einen strengen Lock-Down machen.
Aber ein ganzes Land durchseuchen zu lassen,
dass kann es doch auch nicht sein!

Soll ich euch was sagen?
Ich bin drei mal geimpft und zusätzlich noch Grippe immunisiert!
Das beste daran:
Mich hat vor ca. einer Woche die Grippe oder was auch immer erwischt,
und das von aller feinsten, langsam zweifle ich an den ganzen Impfwahnsinn!

Ich will mich ja gar nicht weiter darüber auslassen,
nur eines möchte ich von der Regierung wissen,
wie soll das Rad am laufen gehalten werden.
Was passiert denn wenn immer mehr Menschen sich anstecken
mit Omikron?
Ein Land im Chaos?
Was ist mit den ganzen Leuten in den System-erhaltenden Berufen,
was wenn immer mehr von ihnen im Krankenstand sind!?
Bekomme ich dann noch ein Semmerl beim Bäcker???

Ich hoffe wir kommen gut durch diese zermürbenden Zeit!
Eure Gertrude

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

7 Gedanken zu „Omikron und die Wirtschaft

  • 14. Januar 2022 um 14:56
    Permalink

    Liebe Gertrude,

    deine Gedanken und Sorgen kann ich total nachfühlen und habe sie ähnlich, wie du. Ich frage mich auch manchmal – was, wenn noch eine neue Variante auftaucht, und dann irgendwann noch nichtmal mehr die Impfungen helfen?

    Es gibt sowieso so viele verschiedene Viren. Erkältung, Grippe, grippaler Infekt, jetzt noch Corona .. Schwierig, sich gegen alles zu schützen.

    Ich hoffe, dass es dir inzwischen schon besser geht und du die Grippe bald ganz überstanden hast.

    Liebe Grüße und Gutebesserungswünsche schickt dir
    deine Ocean

    Antwort
  • 14. Januar 2022 um 20:52
    Permalink

    bin überzeugt das eine neue variante kommt
    man braucht nur das vergangene verfolgen
    nur nicht panisch werden
    umso leichter hat es das virus
    so denke ich
    aber wenn es einen erwischt
    kopf hoch und an die genesung glauben!
    ich wünsche allen das ihr gut über diese zeit kommt!
    viel glück und vor allem gesundheit!

    Antwort
  • 15. Januar 2022 um 10:05
    Permalink

    Liebe Ocean!

    Ich frage mich in welcher Zeit leben wir!
    Es ist einfach schrecklich die Lage in der wir uns befinden!
    Und wir können nichts tun, außer daran glauben,
    dass uns die Impfung hilft!?
    Meine Grippe habe ich fast überwunden und ich hoffe,
    dass es das jetzt war!

    Ich schicke dir ganz liebe herzliche Grüße
    Deine Gertrude

    Antwort
  • 15. Januar 2022 um 10:10
    Permalink

    Liebe Christl!
    Mach mich nicht schwach, eine neue Variante nach Omikron?
    Bitte nicht, es reicht schon!
    Wir haben heute wieder einen hohen Stand der Omikron Fälle,
    hört das nie mehr auf?
    Auch ich wünsche allen kommt gut durch diese Zeit
    Eure Gertrude

    Antwort
  • 15. Januar 2022 um 20:28
    Permalink

    ich weis nicht ob es einmal endet…..
    aber hoffen dürfen wir darauf!

    Antwort
  • 16. Januar 2022 um 06:53
    Permalink

    Moin Gertrude,
    da müssen wir durch…
    Wir schaffen auch das und mehr!

    Die Wirtschaft ist am stärksten betroffen und lautstark, die systemrelevanten Berufe sind inzwischen angespannt und ausgelaugt.
    Meine Vorratshaltung ist vorbildlich, die Energieversorgung ist hoffentlich gesichert.
    Die vielen positiven Fälle in der Familie machen Sorgen, doch ich wohne auf der Insel des vorsichtigen Glückes.
    Hoffnung auf den Silberstreif am Horizont!
    Belastende Gedanken außen vor…
    Liebe Grüße und weiterhin Fortschritte bei der Genesung!

    Antwort
  • 16. Januar 2022 um 10:51
    Permalink

    Liebe Kelly!

    Wir schaffen auch das und mehr!
    Diese Worte machen Mut!
    Ein positiver Beitrag danke Kelly!
    Die Genesung dauert dieses mal lang, hmmm
    Naja es geht mir schon viel besser aber gesund bin ich noch nicht!

    Ich Grüße dich ganz lieb
    deine Gertrude

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.