Teuerungslawine die schmerzt

Dunkle Wolken über der Wirtschaft!
Was ist los in unserem Land?

Ich komme gerade vom einkaufen, ein Schock!
Alles ist zwischen mindesten 20-30 Cent teurer geworden!
Ich habe heute in den sauren Apfel gebissen
und mir einen Eisbergsalat geleistet Kosten: 2 Euro 20 Cent!
Ich habe den Salat nur gekauft
weil ich am Muttertag Besuch bekomme!

Habe heute auf vieles verzichtet: Kein Obst und kein Gemüse!?
Ob das gesund ist auf die Dauer?
Aja ich habe mir ein Butterkipferl geleistet 49Cent.
Ich gehe nämlich nur mit Einkaufszettel in den Supermarkt;
denn anders kann ich mir das gar nicht leisten.

Das ganze Theater mit den Teuerungen ist eine Zumutung!
Manch einer überlegt schon, sein Auto zu verkaufen.
Denn nicht nur Pensionisten kämpfen derzeit mit den Teuerungen!
Auch die Mittelschicht weis nicht mehr wie sie die Preisexplosion stemmen können!
Es gibt viele die können mit den Fixkosten nicht mehr leben.

Es gibt auch Menschen die aus ihrer Wohnung ausziehen
um die Mietkosten zu minimieren!?
Strom Gas Treibstoff Öl alles verdammt teurer geworden!
Man vergesse nicht die Lebensmittel!

Werden wir das alles schaffen?
Wir leben im Zustand der kalten Progression!
Liebe Regierung dreht endlich an der schraube der Steuer!
Das ganze ist nämlich ein schlechter Witz,
wir sind alle angefressen wegen der Teuerungslawine!

Wisst ihr noch wie wir früher am Freitag
Fisch essen ins Wirtshaus gegangen sind
da gab es immer das Menü zum günstigen Preis!
Ja, die Zeiten sind vorbei!
Es ist ein Hilferuf der Bevölkerung stoppt die Teuerung!

Ich wünsche euch einen schönen Tag trotz Unmut
Eure Gertrude

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

87 Gedanken zu „Teuerungslawine die schmerzt

  • 19. Mai 2022 um 20:48
    Permalink

    aber eine fahnenstange hat auch ein ende….

    Antwort
  • 20. Mai 2022 um 11:06
    Permalink

    Eine Fahnenstange schon, aber die Teuerungen nicht!

    Antwort
  • 21. Mai 2022 um 10:34
    Permalink

    Die Energiekosten sind der große Preistreiber!

    Antwort
  • 21. Mai 2022 um 20:40
    Permalink

    es ist ein wahnsinn diese energiekosten
    was wollen sie damit sanieren?

    Antwort
  • 22. Mai 2022 um 10:05
    Permalink

    Gute Frage!
    Wir „Kleinen“ brauchen mehr Geld,
    denn desto weniger wir konsumieren
    desto teurer wird alles!

    Antwort
  • 22. Mai 2022 um 20:53
    Permalink

    wissen die da oben das auch?
    glaube nicht das sie soweit denken!

    Antwort
  • 23. Mai 2022 um 10:08
    Permalink

    Das ist aber sehr traurig – wenn sie das nicht wissen!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.