Wien Euro 2008

Das Ereignis das es bisher noch nicht gab!

So hat es Bürgermeister Häupl heute bezeichnet!
So etwas haben wir noch nie in Wien erlebt
und werden es wahrscheinlich nie mehr erleben,
so der Bürgermeister.

Neben den Stadion liegt eine alte Messehalle,
700 Meter vom Stadion entfern!
Dort will man jetzt eine arte Art riesen „Schlafzelt„ machen.
Mit allen drum und dran sogar Mauern werden erstellt,
um die Besucher zufriedenzustellen!

Da in Wien die besten Zimmer 4 und 5 Sterne Hotelbetten
jetzt schon ausgebucht sind,
dachte ich mir ich gebe Ihnen einen preiswerten Tipp!
Denn das kann sich niemand mehr leisten diese Hotelbetten,
es gibt Sie auch nicht mehr, wegen Überbuchung!

Also mein Tipp die alte Halle 10 im Messegelände,
es werden dort 3000 Stockbetten angeboten !
Diese Kojen kosten 38 Euro pro Nacht.
Frauen und Männer getrennt,
Es gibt dort 200 WC Waschplätze und Duschen.

Auch ein paar Geschäfte, sowie Getränke, Friseur, Lebensmittel usw.
Ich wünsche jetzt schon viel Spaß allen Fußball Fans!!!


Teilen 'Wien Euro 2008' per Facebook Teilen 'Wien Euro 2008' per Google+ Teilen 'Wien Euro 2008' per Twitter Teilen 'Wien Euro 2008' per Email Teilen 'Wien Euro 2008' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.