Die Ruhe ist die Macht

Im Walde ging ich heute wandern, ach wie schön!
Die Ruhe genießen und nichts ist laut.
Die Gedanken werden frei,
mit jeden Schritt werde ich ruhiger!

Ein Gefühl der Freiheit macht sich breit.
Ein wenig Regen, ich genieße die Tropfen.
Das Laub der Bäume schützt mich vor dem Wetter!
Plötzlich ein rascheln, ein Reh huscht an mir vorbei.

Es ist herrlich die Natur zu atmen,
ich bleibe stehen und schaue dem Reh nach.
Die Zeit bleibt stehen die Uhr interessiert mich nicht mehr!
Ich fühle mich frei, mit jedem Atemzug lasse  ich meine Sorgen zurück.

Langsam bleibe ich stehen und gehe den Waldweg wieder zurück.
Mit der Kraft des Waldes kehren neue Gedanken und Ideen ein!
Die Natur ist mein Lehrer es tut gut sich nach ihr zu richten!
Sie sagt dir:

„Die Ruhe ist die Macht„


Teilen 'Die Ruhe ist die Macht' per Facebook Teilen 'Die Ruhe ist die Macht' per Google+ Teilen 'Die Ruhe ist die Macht' per Twitter Teilen 'Die Ruhe ist die Macht' per Email Teilen 'Die Ruhe ist die Macht' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

4 Kommentare zu “Die Ruhe ist die Macht

  • 30. August 2017, 20:46 Uhr
    Permalink

    die ruhe aufnehmen
    das ist die kraft für den alltag!

    Antworten
  • 31. August 2017, 13:45 Uhr
    Permalink

    Das sehe ich auch so!
    In der Ruhe liegt die Kraft!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.