Der Frühling ist erwacht

Seit drei Tagen haben wir Frühling!
Die Temperaturen liegen um die 20 Grad,
dass ist sehr beachtenswert für den für den 18.3.2012!
Wenn man so schaut auf den Strassen,
die Leute gehen wieder spazieren!



Auch die Hunde kommen nicht zu kurz!
Vor meinen Fenster stehen Föhren,
die knacksen wenn der Samen aus den Bockerln springt.
Viele Menschen sind gut drauf, auch die grisgrämigen,
man hört wieder vermehrt Leute grüssen!

Auch das Tratschen ist wieder angesagt,
man steht irgendwo und redet miteinander!

Ja das alles ist Frühling und im vorbei gehen
sehe ich einen Busch der schon die ersten Blätter hat.


Teilen 'Der Frühling ist erwacht' per Facebook Teilen 'Der Frühling ist erwacht' per Google+ Teilen 'Der Frühling ist erwacht' per Twitter Teilen 'Der Frühling ist erwacht' per Email Teilen 'Der Frühling ist erwacht' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

6 Kommentare zu “Der Frühling ist erwacht

  • 18. März 2012, 21:53 Uhr
    Permalink

    ja die leute stehen und sprechen miteinander und sie sehen wieder freudig in die zukunft!
    was so ein frühlingstag alles leistet!

    Antworten
  • 21. März 2012, 17:34 Uhr
    Permalink

    Ja, solche Tage sollte man genießen!
    Es ist jedes Jahr so schön wenn der Frühling Einzug hält!
    Man redet und lacht wieder mit den Menschen,
    selbst die grantigen haben einen Anflug eines Lächelns im Gesicht!

    Antworten
  • 21. März 2012, 20:22 Uhr
    Permalink

    es geht einen vieles leichter von der hand!

    Antworten
  • 23. März 2012, 16:21 Uhr
    Permalink

    Da hast recht sogar mühsame Dinge gehen leichter!

    Antworten
  • 23. März 2012, 22:18 Uhr
    Permalink

    eine der schönsten jahreszeiten ist der frühling!

    Antworten
  • 24. März 2012, 15:53 Uhr
    Permalink

    Wenn die ersten Blumen zaghaft und mutig zugleich ihr Köpfe aus der Erde stecken, dann sagen wir hurra der Frühling ist da,..

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.