Der richtige Weg

Der Weg den Du gehst, ist schwer!
Du gehst ihm ganz alleine,
warum muss das so sein?

Denke mal an die Menschen die Dich lieben,
Deine Familie und Deine Freunde
sind für Dich da, Du musst nur zugreifen!

4239_wald-spx

Vielleicht kannst Du auch momentan keine Hilfe annehmen,
weil Du denkst – Da muss ich alleine durch!
Überdenke mal die Lage –
wäre es nicht besser Hilfe anzunehmen?

Ja, entscheiden musst Du selber,
nimm die Hände die Dir helfen wollen,
vertrau darauf – Wirst sehen es funktioniert!


Teilen 'Der richtige Weg' per Facebook Teilen 'Der richtige Weg' per Google+ Teilen 'Der richtige Weg' per Twitter Teilen 'Der richtige Weg' per Email Teilen 'Der richtige Weg' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

12 Gedanken zu „Der richtige Weg

  • 24. Januar 2010 um 16:32
    Permalink

    Du hast recht Christl, manche „Freunde„ erkennt man kaum, wenn es mal knifflig wird!
    Sie wollen oder können nicht zuhören,…

    Antwort
  • 24. Januar 2010 um 17:44
    Permalink

    Ich bin froh Freunde zu haben, die auch dann da sind wenns wie das letzte halbe Jahr stressig ist zu mir stehn, ohner vieler Worte

    Antwort
  • 24. Januar 2010 um 17:53
    Permalink

    Ja, so soll es doch sein bei Freunden,…
    Manchmal ist es so im Leben, man sieht sich eine Zeit lang nicht, JA UND???

    Die Freundschaft bleibt auch in Gedanken,…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.