Die Erfahrung und das Licht

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken:
Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg,
das wir bereits hinter uns haben.

(Konfuzius)

Nur das Heute zählt.
Das Gestern ist Vergangenheit.
Und die Zukunft können wir uns nur wünschen.
Wir können uns das nicht aussuchen,
Das Schicksal ist unberechenbar!

Es schlägt zu und du kannst nichts tun dagegen.
Du kannst noch so viel jammern, es nützt nichts.
Also lebe im Jetzt und nicht im Gestern!

Mit diesen paar Zeilen
wünsche ich einen kuscheligen Sonntag.
Kalt ist es geworden!

 


Teilen 'Die Erfahrung und das Licht' per Facebook Teilen 'Die Erfahrung und das Licht' per Google+ Teilen 'Die Erfahrung und das Licht' per Twitter Teilen 'Die Erfahrung und das Licht' per Email Teilen 'Die Erfahrung und das Licht' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

12 Kommentare zu “Die Erfahrung und das Licht

  • 23. November 2017, 21:11 Uhr
    Permalink

    hattest du nicht erst kopfweh ggg

    Antworten
  • 24. November 2017, 12:47 Uhr
    Permalink

    Ja, und das den ganzen Tag!

    Antworten
  • 24. November 2017, 20:11 Uhr
    Permalink

    dieses wetter ist nicht förderlich für migäne patienten….

    Antworten
  • 26. November 2017, 13:26 Uhr
    Permalink

    Ja das Wetter ist ein Zustand
    Kopfwehpulver haben Saison!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.