Schau: Ein Sternenhimmel

Gehet nach dem Stern der Liebe,
meine Kinder!

(Wilhelm Raabe)

Auch in weiter Ferne die Sterne gehören euch alleine!
Ich wünsche jedem Kind einen Stern der Liebe.
Was mir noch einfällt, einen Schutzengel noch dazu!
Das Leben ist so kostbar!

Wir sollten es zu schätzen lernen,
denn oft schauen wir zurück,
weil wir versäumt haben unser Glück!
Es waren immer schöne Stunden dabei,
die wir genossen haben, lange ist es her!

Gestern noch haben wir gelacht
und heute sind wir betrübt warum?
Man hat oft nicht mal einen Grund,
um schlecht drauf zu sein!

Lass deine Sorgen liegen und
genieße die schönen Stunden!!!


Teilen 'Schau: Ein Sternenhimmel' per Facebook Teilen 'Schau: Ein Sternenhimmel' per Google+ Teilen 'Schau: Ein Sternenhimmel' per Twitter Teilen 'Schau: Ein Sternenhimmel' per Email Teilen 'Schau: Ein Sternenhimmel' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Kommentare zu “Schau: Ein Sternenhimmel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.