Kind mit Liebeskummer

Warum tut Liebeskummer so weh?

Eine Frage die wohl keiner wirklich so genau beantworten kann- oder?
Eine Mutter, deren Sohn im Liebeskummer schwebt, fragt sich
Ist es normal das man als Mutter mitleidet-? mitfühlt?

Der Sohn wurde nach über 4 Jahren von der Freundin verlassen,
und aufgelöst die Mutter genauso- wenn auch in anderer Form!

Wie soll man Jemanden mit Liebeskummer bloss helfen?
Die Ratschläge die man selbst früher bekam, sind so was von unpassend
wie Es gibt genug andere Mädels-
Jede Mama hat eine schöne Tochter usw

So wie wir in dem Alter es nicht hören wollten,
so will man es an sein Kind nicht weitergeben
war es bei unseren Liebeskummer auch so langanhaltend?
Oder kommt es einem bei seinem Kind nur so unendlos vor?

Hmmmmm Liebeskummer ein Thema zum diskutieren oder?


Teilen 'Kind mit Liebeskummer' per Facebook Teilen 'Kind mit Liebeskummer' per Google+ Teilen 'Kind mit Liebeskummer' per Twitter Teilen 'Kind mit Liebeskummer' per Email Teilen 'Kind mit Liebeskummer' per Print Friendly     

29 Kommentare zu “Kind mit Liebeskummer

  • 21. Oktober 2011, 22:25 Uhr
    Permalink

    ja das erste mal tut es am meisten weh, da gebe ich dir recht.

    Antworten
  • 23. Oktober 2011, 17:20 Uhr
    Permalink

    Aber die Zeit heilt alle Wunden, wie man so schön sagt!
    Ist das auch wirklich wahr?

    Antworten
  • 23. Oktober 2011, 21:49 Uhr
    Permalink

    na heilen sagt man aber sie werden nur verdrängt.

    Antworten
  • 24. Oktober 2011, 15:26 Uhr
    Permalink

    Ich kann mich an ein paar Lieben erinnern, ob das die richtigen wahren?
    Nein sicher nicht-sonst wäre ich nicht Single.

    Antworten
  • 24. Oktober 2011, 20:02 Uhr
    Permalink

    Liebeskummer vorbei- sie ist wieder da- uffff- :-( oink oink

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.