Bohnengulasch leicht und schnell

Zutaten für 4 Personen:

1 große Dose Bohnen weiß oder rot
2 Zwiebel
4 Debreziner Würstel
2 Esslöffel Tomatenmark
1-2 EL Paprika Pulver
Salz, Pfeffer, Oregano, 1 Suppenwürfel
2-3 EL Öl

Zubereitungszeit etwa 30 Minuten:

Die geschnittene Zwiebel in den Öl goldgelb rösten,
die Debreziner schneiden und beigeben.
Nun den Paprika rein 2 EL Mehl zum binden
Kurz durchrühren und die Gewürze zumischen,
und mit ein viertel Liter Wasser aufgießen!

Wenn die sämige Masse gut schmeckt
Bohnen dazu geben und umrühren.
Wenn Zeit bleibt dann ziehen lassen,
schmeckt noch besser dem nächsten Tag!

Schmeckt etwas scharf durch die Debreziner,
aber lecker, man kann natürlich auch Frankfurter Würstel nehmen!


Teilen 'Bohnengulasch leicht und schnell' per Facebook Teilen 'Bohnengulasch leicht und schnell' per Google+ Teilen 'Bohnengulasch leicht und schnell' per Twitter Teilen 'Bohnengulasch leicht und schnell' per Email Teilen 'Bohnengulasch leicht und schnell' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Ein Kommentar zu “Bohnengulasch leicht und schnell

  • 21. November 2010, 18:05 Uhr
    Permalink

    Mal was deftiges der Winter kommt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.