Nudelauflauf: Histaminarm

Mal was Anderes: Kostengünstig

Zutaten für 4 Personen:

500 g Bandnudeln, Salz Muskatnuss, grünen, roten gelben Paprika
200 g gekochten Schinken
1 Zuchini, 200 g , Champignon Knoblauch
1 grosse Zwiebel 1/4 Liter Sauerrahm (saure- Sahne)
1/8 Liter Milch 2 Eidotter (Eigelb)

Zubereitung:

Nudeln kochen und abseihen!
Die Zwiebel schälen und in Öl anbraten,
dann die gewaschenen geschnittenen Champions dazugeben
und so lange braten bis sie kein Wasser mehr lassen,
Zuchini schälen in scheiben schneiden!

In die Pfanne dazu geben, und mit rösten,
danach in Streifen geschnittene Paprika dazu geben,
mit Salz Knoblauch und Pfeffer würzen und leicht überdünsten.

Eine Auflaufform ausfetten, eine Schicht Nudeln rein geben,
darauf das Gemüse verteilen,
den Schinken darüber legen, dann die restlichen Nudeln darauf geben.

Den Sauerrahm, mit der Milch und den Eigelb gut versprudeln.

Mit Salz, Muskatnuss etwas würzen, und nun über die Nudeln giessen,
dass ganze nun bei 180 Grad im Backrohr ca. 40 Minuten überbacken!

So und nun guten Appetit!!!


Teilen 'Nudelauflauf: Histaminarm' per Facebook Teilen 'Nudelauflauf: Histaminarm' per Google+ Teilen 'Nudelauflauf: Histaminarm' per Twitter Teilen 'Nudelauflauf: Histaminarm' per Email Teilen 'Nudelauflauf: Histaminarm' per Print Friendly     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.