Schneller Birnenstrudel

Zutaten:

Man nehme einen fertigen Mürbteig,
Anwendung nach Beschreibung!
Fülle:

Birnen schälen,
dünn blättrig schneiden
auf den Teig verteilen
Zucker,Zimt,Rosinen(statt Rosinen kann man
auch kleine Weintrauben nehmen)und
etwas Bröseln darüber streuen,
einrollen und ca 15 min. ins Rohr!

Wünsche gutes gelingen!

Kochrezept Christl


Teilen 'Schneller Birnenstrudel' per Facebook Teilen 'Schneller Birnenstrudel' per Google+ Teilen 'Schneller Birnenstrudel' per Twitter Teilen 'Schneller Birnenstrudel' per Email Teilen 'Schneller Birnenstrudel' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

6 Gedanken zu „Schneller Birnenstrudel

  • 6. Oktober 2015 um 21:36
    Permalink

    muss man probieren
    dachte nicht das das so gut schmeckt!

    Antwort
  • 8. Oktober 2015 um 14:14
    Permalink

    Schmeckt einfach lecker!!!

    Antwort
  • 8. Oktober 2015 um 21:16
    Permalink

    ja ist mal was anderes
    als der Apfelstrudel,
    obwohl der auch lecker ist.

    Antwort
  • 9. Oktober 2015 um 13:17
    Permalink

    Jetzt hast du mir einen Gusto gemacht!

    Antwort
  • 16. November 2015 um 21:56
    Permalink

    jetzt kann man das auch mit äpfel machen!

    Antwort
  • 17. November 2015 um 14:14
    Permalink

    Hmmmm köstlich ggg

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.