Henderlgulasch mit Nudeln

Zutaten:
1 bund Suppengrün
1 gelber 1 roter und ein grüner Paprika
1 grosser Zwiebel
1 grosse Zucchini
250g Champignons
salz und Pfeffer aus der Mühle
4 Zehen Knoblauch
1 Teelöffel Suppenwürze Hefefrei
3 Hühnerbrüste

Das Suppengrün putzen und in kleine Würfel schneiden-
Zwiebel schälen und kleinschneiden- in wenig Öl glasig andünsten
gewürfeltes Suppengrün dazugeben und mitrösten-
Zucchini schälen dazugeben mitrösten-
Paprika waschen entkernen klein schneiden dazugeben-
das Ganze mit der Suppenwürze würzen,

Knoblauchzehen dazupressen mit Wasser aufgiesen das
das Gemüse schwach bedeckt ist und ca 30 min köcheln lassen.
Dann mit Pürrierstab oder Mulinex zu einer Sosse Pürieren.
Champignon putzten und blättrig schneiden-
in einer Pfanne in etwas Öl die Champignons anbraten-
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle dazugeben-
Champions sollen kein Wasser mehr lassen-
dann die in würfeln geschnittene Hühnerbrust dazugeben und anbraten-

Nun den Herd auf kleine Flamme- E-Herd Stufe 2 schalten-
mit der Sosse( Mixer) aufgiessen- 2 Esslöffel creme Fresch dazugeben
umrühren und das ganze noch 15 Minuten durchziehn lassen.
Dazu passen sehr gut Nudeln!

Mahlzeit


Teilen 'Henderlgulasch mit Nudeln' per Facebook Teilen 'Henderlgulasch mit Nudeln' per Google+ Teilen 'Henderlgulasch mit Nudeln' per Twitter Teilen 'Henderlgulasch mit Nudeln' per Email Teilen 'Henderlgulasch mit Nudeln' per Print Friendly     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.