Kohl-Rezept

Wiener Küche: Kohl nach Omas Art!
Schnell, Günstig und Gesund!

Zubereitungszeit max. 30 Minuten

Zutaten:
1 Kohl
1 Zwiebel
1-2 Zehen Knoblauch
2-3 Kartoffeln
2 Esslöffel Öl

Gewürze:
1 Suppenwürfel od. Vagetta
Salz, Pfeffer, Kümmel, Fixeinbrenn od. Mehl

Zubereitung:
Entfernen Sie den Strunk und die dicken Rippen vom Kohl,
danach grob zusammenschneiden,
die Kartoffeln vierteln und alles zusammen in einem Schnellkochtopf geben.
Geben Sie nun ungefähr 2 Tassen Wasser rein und schließen Sie den Deckel.
Dauer im Schnellkochtopf 3 Minuten im normalen Topf etwas länger 5-6 Minuten!

Ich nehme nun in der Zwischenzeit eine Pfanne gebe 2-3 Esslöffel Öl rein,
lasse das Öl heiß werden, röste den Zwiebel an und gebe nun 2 Esslöffel Mehl rein,
und lasse es goldbraun werden. Fertig ist die Einbrenn!
Sie können natürlich auch die Fixeinbrenn nehmen!

So nun nehme ich den Topf mit dem Kohl und seihe das
Kohlwasser ab, denn Kohl bläht!

So nun in die Pfanne zur Einbrenn etwas zusammen „Stampfen“
wenn Sie wollen, gießen Sie etwas Wasser (1 Tasse) zu,
ach ja den Knoblauch presse ich in der Knoblauchpresse,
oder ganz klein schneiden, würzen Sie nun nach Geschmack!

Dazu passt gekochtes Rindfleisch, Debreziener od. Frankfurter
Ich esse den Kohl auch ohne Beilage, nur so als Gemüse!

Lecker,… Gutes Gelingen und Mahlzeit


    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Ein Gedanke zu „Kohl-Rezept

  • 21. Juni 2009 um 20:31
    Permalink

    Das muss ich gleich mal kochen @ danke

    Zumal Kohl und Krautgerichte den Stoffwechsel posetiv anregen

    gggg

    Kilos weg usw….

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Jeniffer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.