Müslipuffer mit Apfelmus

Für 2 Personen:

1 grosser Schöpflöffel Müsli nach Wahl
in einer Schüssel mit Milch begiessen, bis das , das Müsli komplett
bedeckt ist ca 1 cm über dem Müsli soll noch Milch sein.

Das eingeweichte Müsli in den Eiskasten stellen-
am besten einen Tag ziehen lassen!

Dann 3 Eier dazugeben, 3 Esslöffel Mehl,
und das ganze gut durchrühren, muss sehr zähflüssig sein-
wie bei Kartoffelpuffer!

In einer Pfanne etwas Margarine zergehen lassen-
nun mit einem Esslöffel Häufchen vom Teig  rein geben und flach drücken
auf beiden Seiten gelbgold backen.

Auf Teller anrichten und mit Zimtzucker bestäuben
dazu Apfelmus reichen (oder wer es lieber hat Kompott)

schmeckt einfach leckerrrrrrrrrrrrr


Teilen 'Müslipuffer mit Apfelmus' per Facebook Teilen 'Müslipuffer mit Apfelmus' per Google+ Teilen 'Müslipuffer mit Apfelmus' per Twitter Teilen 'Müslipuffer mit Apfelmus' per Email Teilen 'Müslipuffer mit Apfelmus' per Print Friendly     

2 Kommentare zu “Müslipuffer mit Apfelmus

  • 8. Januar 2012, 16:29 Uhr
    Permalink

    Hmmmmmm, dass hört sich lecker an!
    Werde ich auch mal machen,..

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.