Gusenbauer abgesägt

Werner Faymann heißt der neue Mann!

Mir soll es recht sein liebe SPÖ,
wenn Ihr nun glaubt wir versinken in Vergessen,
nein, nein wir werden nichts vergessen.
Auch wenn jetzt ein neuer Spitzenkandidat das sagen hat.

Das gleiche gilt auch für Herrn Molterer ÖVP,
wir werden auch dieses Hin und Her Ihrer Partei nicht vergessen.
Auch wenn Sie jetzt Neuwahlen ausrufen!

Ja, gut das war es jetzt hoffentlich mit rot und schwarz.
Denn dieses Theater mit den zwei Parteien müssen
wir uns Österreicher nicht mehr antun.

Die ist nur meine persönliche Meinung,
aber dazu stehe ich voll und ganz!


Teilen 'Gusenbauer abgesägt' per Facebook Teilen 'Gusenbauer abgesägt' per Google+ Teilen 'Gusenbauer abgesägt' per Twitter Teilen 'Gusenbauer abgesägt' per Email Teilen 'Gusenbauer abgesägt' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

8 Kommentare zu “Gusenbauer abgesägt

  • 7. Juli 2008, 23:18 Uhr
    Permalink

    Bloß gibt es keine Partei, die man derzeit wählen kann…. Meine Meinung

    Antworten
  • 8. Juli 2008, 17:31 Uhr
    Permalink

    Ja jetzt haben wir ein Problem, du bist nicht alleine!
    Meine Meinung

    Antworten
  • 8. Juli 2008, 17:39 Uhr
    Permalink

    Schliesse michg voll der Meinung an! ES GIBT NIEMANDEN DEN MAN WÄHLEN KANN!!!!!!!!!

    WEN SOLL MAN VERTRAUEN VON DEM KASPERLETHEATER?

    ES SIND JA NICHT DIE ERSTENB VORZEITIGEN WAHLEN

    UND WERDEN NICHT DIE LETZTEN SEIN

    TRAURIGES SCHÖNES ÖSTERREICH

    Antworten
  • 9. Juli 2008, 10:48 Uhr
    Permalink

    So wie sich die Großparteien gebärdet haben, wähle ich die sicher nicht!
    Sag nur eines TEUERUNGEN und soziale KÄLTE!

    Antworten
  • 9. Juli 2008, 18:30 Uhr
    Permalink

    Genau das sind meine Worte Gertrude, nur wenn soll man wählen? wem von den Kasperln sollen wir noch Vertrau? Laut heutigen Medien wird der Wahlkampf 50 Millionen kosten,
    und das wo wir kein Geld haben, das wo uns Teuerungen fressen, das wo keine Entlastungen gab, und in Sicht sind, das wo Krankenkassen Konkurs anmelden, bravo bravo- herzlichen Dank Öasterreichische Regierung

    Antworten
  • 9. Juli 2008, 18:39 Uhr
    Permalink

    Ich wähle den Strache-auch wenn noch so viele sagen
    er ist gefährlich, bitte warum ist dieser Mann gefährlich
    er spricht nur aus was ich mir denke!
    Denn schlimmer kann es nicht mehr werden,
    Und eine starke Opposition kann uns nur helfen,
    dieses Kasperltheater zu beenden!
    Das ist meine Meinung dazu!
    50 Millionen Wahlkampfkosten die müssten eigentlich
    die SPÖ und die ÖVP bezahlen.
    Nicht wir Bürger aus dem Steuertopf!

    Antworten
  • 10. Juli 2008, 17:13 Uhr
    Permalink

    Und doch zahlen wir! es liebe Gertude und das ist das unfassbare, gerade in Zeiten wie diesen, wo sie ja nun auch zugeben, wo alles eingefroren ist, das die Mittelschicht nicht mehr mithält….
    Das alles zu teuer ist und soweiter…..
    Das wird noch ein Trauerspiel

    Antworten
  • 10. Juli 2008, 18:48 Uhr
    Permalink

    Das wird kein Trauerspiel, dass ist schon eines!
    Die bringen uns „kleinen„ um, die drehen uns die Luft zum Atmen ab.
    Solange bis wir keine eigene Meinung mehr haben!
    Aber nicht mit mir, bzw. hoffe ich Ihr seid mit dabei,
    weiter Ungerechtigkeiten aufzuzeigen!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.