Serben-Demo Wien

Die für gestern angekündigte Demonstration
ist still verlaufen, leise und friedlich!

15 Serben waren gekommen um gegen die
Unabhängigkeit des Kosovo zu demonstrieren.
Sie standen Hunderte Polizisten gegenüber.
Es waren sogar mehr Journalisten als Demonstranten da.

Muss ein groteskes Bild gewesen sein!
Ja, egal Hauptsache friedlich würde ich mal sagen.
Denn die Ausschreitungen vom vergangenen Sonntag,
haben wohl den Einsatzkräften gezeigt wie unberechenbar
so eine Situation werden kann.

Die Innenstadt im Bereich Hofburg und Ballhausplatz
war hermetisch abgeriegelt.
Ein Zugang war nur vom Ring her möglich.
Über die Kosten dieses Einsatzes möchte ich lieber nicht nachdenken!

Übrigens: Unser Bundespräsident gibt grünes Licht,
für die Unabhängigkeit des Kosovo!
Fischer hat die Außenministerin Plassnik ermächtigt,
alle möglichen Schritte einzureichen!

Alle Artikel zum Thema Kosovo


Teilen 'Serben-Demo Wien' per Facebook Teilen 'Serben-Demo Wien' per Google+ Teilen 'Serben-Demo Wien' per Twitter Teilen 'Serben-Demo Wien' per Email Teilen 'Serben-Demo Wien' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.