Weihnachtsfreude mal anders

Unsere Politiker Reisen gern!

Nach heutiger Tageszeitung haben unsere Politiker
heuer 1 Million Euro für Reisen ausgegeben,
es durften sie sogar die Ehefrauen begleiten!
Wunderbar!!!

Es fehlt an Geld hinten und vorne, Teuerungen ohne Ende,
Krankenkasse steht vor Pleite!

Wie nett das unsere Politiker auf unsere Kosten,
den wir sind der Staat, verreisen dürfen, und das gleich um 1 Million Euro?
Denkt mal was man alles mit 1 Million machen könnte?
Huch!

Patienten Medikamente bewilligen, die sauteuer sind, Kindern helfen die in Not sind,
Leute die unschuldig in Not geraten sind vor der Delogierung retten usw.
es geben so viel Möglichkeiten,
immer wieder hörte man heuer der Staat ist pleite wir hätten kein Geld!

Aber verreisen um 1 Million das können sie noch?!

Unsere Staats-Vertreter!


Teilen 'Weihnachtsfreude mal anders' per Facebook Teilen 'Weihnachtsfreude mal anders' per Google+ Teilen 'Weihnachtsfreude mal anders' per Twitter Teilen 'Weihnachtsfreude mal anders' per Email Teilen 'Weihnachtsfreude mal anders' per Print Friendly     

2 Kommentare zu “Weihnachtsfreude mal anders

  • 10. Dezember 2007, 20:43 Uhr
    Permalink

    Naja ein bisschen reisen,..
    Um eine Million Euro-nicht der Rede wert, oder?
    Will jetzt nicht persönlich werden,
    aber wie viel hast Du zum Reisen?
    Aber der Staat kanns sichs leisten!
    Das sind die kleinen teuren Unterschiede!
    Wir sind ja nur die Steuerzahler.
    LG

    Antworten
  • 11. Dezember 2007, 16:16 Uhr
    Permalink

    Kann man 5 Tage Salzkammergut, nur Frühstückpension auch als reisen sehn??? Oja gell
    Schön war es jedenfalls, ich denke 2008 wirds eher nichts werden anbetracht der Teuerungen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.