Datenschutz-Grundrecht

EU-Datenschutzregime nicht gelungen!

Österreich
Der Grundgedanke ist ja kein schlechter gewesen.
Die EU soll zusammenarbeiten was unsere Daten betreffe!
Es ginge hier um Terror und organisiertes Verbrechen.
Aber und jetzt kommt es,

Das ganze hat natürlich auch einen Politischen Aspekt.
Denn so wie heute meldet sich Vfgh(Verfassungsgerichtshof),
Korinek zu Wort.

Er sagt es wird schon zu viel überwacht!?
Von den Politikern wird sofort abgeschwächt und beruhigt.

Die Datenschutz-Kommision (DSK)warnt vor zu viel Überwachung!
Ich meine es wird schon soviel überwacht das wir Durchschnittsbürger,
gar nicht wissen was schon alles elektronisch überwacht wird.
Jede Bewegung egal welche, sei es jetzt elektronisch oder auch zu
unserer Sicherheit Video-Überwachung.

Flugdaten werden gespeichert!
Tickets bei der Bahn unsere ganz persönlichen Daten
immer und überall?
Man könnte meinen die E-Card wäre sicher gegen Datenmissbrauch,
weit gefehlt denn private Versicherer haben Zugriff? usw.

Also wenn ich mir das genau überlege?
Datenschutz ein Grundrecht?
Banken? Kredite? Schulden? E-Mail? Telefon? Steuer?
Wohnsitz? Verdienst? Zu aller letzt Versandhäuser?
Ich frage mich schon was wissen die alles noch nicht?
Ich habe hier sicher einiges nicht aufgezählt!

Der gläserne Mensch,…
Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein!
Sehr nachdenklich schließe ich diesen Artikel.


Teilen 'Datenschutz-Grundrecht' per Facebook Teilen 'Datenschutz-Grundrecht' per Google+ Teilen 'Datenschutz-Grundrecht' per Twitter Teilen 'Datenschutz-Grundrecht' per Email Teilen 'Datenschutz-Grundrecht' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.