Somalia: Kreuzfahrtschiff unter Beschuss

Das ist ja wirklich unglaublich, wie sich diese Schlagzeile lest!
Willkommen im Mittelalter,…

Ein Luxusschiff die „Nautica„wird von Piraten angegriffen,
an Bord 684 Passagiere und 400 Besatzungsmitglieder!
Auch Österreicher sind an Bord mehr als ein Duzend!
Schwer bewaffnete Piraten wollen das Schiff kapern,
als der Kapitän dieses bemerkt, geht er vom Kurs ab
und beschleunigt auf Höchstgeschwindigkeit.

Die Verfolger mit den Schnellbooten und schwer bewaffnet,
erwischen das Kreuzfahrtschiff nicht und gehen leer aus.
„Glücklicherweise wurde niemand an Bord verletzt„,
so ein Sprecher der zuständigen Reederei „oceania cruises„.

Die „Nautica„ befindet sich auf einer 32 Tägigen Kreuzfahrt
von Rom nach Singapur mit Stops in Ägypten,
Oman, Dubai, Indien, Malaysia und Thailand.

Heuer wurden dort schon 100 Schiffe angegriffen.

Am 15. November wurde ein Saudi-Arabischer Supertanker
mit Rohöl im Wert von 100 Million Dollar an Bord gekappt.
Es stellt sich nun schon die Frage was ist denn da los vor Somalia.

Kann man da nichts unternehmen?
Eine gefährliche Urlaubsreise-Käptn sei Dank-
das diese Traumreise nicht schrecklich endete!


Teilen 'Somalia: Kreuzfahrtschiff unter Beschuss' per Facebook Teilen 'Somalia: Kreuzfahrtschiff unter Beschuss' per Google+ Teilen 'Somalia: Kreuzfahrtschiff unter Beschuss' per Twitter Teilen 'Somalia: Kreuzfahrtschiff unter Beschuss' per Email Teilen 'Somalia: Kreuzfahrtschiff unter Beschuss' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

4 Kommentare zu “Somalia: Kreuzfahrtschiff unter Beschuss

  • 4. Dezember 2008, 14:37 Uhr
    Permalink

    Tja SOMALIA- es ist zu schrecklich was da nun seid einiger Zeit abgeht, es ist die reinste Katastrophe, zuerst die Christenverfolgung . Kreuzschiffangriff, und heute lese ich das sogar ein SOSKINDERDORF angegriffen und geballert wurde, oh mein Gott die nehmen vor nichts mehr Rücksicht.
    Wie Gottlos und kalt ist doch die Welt

    Antworten
  • 4. Dezember 2008, 16:11 Uhr
    Permalink

    Wenn man bedenkt Somalia ist gar nicht so weit weg,…
    SOS Kinderdorf???
    Ich denke echt ich spinne, dass ist doch nicht normal!
    Gottlos ja vor allem wenn es um Kinder geht, und deren Betreuer!
    Pffffffffff, was soll ich dir da darauf bloß sagen…….

    Antworten
  • 4. Dezember 2008, 16:19 Uhr
    Permalink

    ja leider wirklich Gertrude, heute in der Kronenzeitung, Überfall in Somalia aud SOS Kinderdorf, fieseer gehts nun nicht mehr oder?
    Ausserdem haben wir Informationen von einem Missionar, Somalia- das Kinderheime überfallen und Niedergebrannt wurden, mit vielen toten Kindern :-( grrrrrrrrr

    Antworten
  • 4. Dezember 2008, 16:45 Uhr
    Permalink

    Viel tiefer geht es aber nicht mehr…..
    Da sind viele Menschen die helfen wollen und was passiert??
    …………………….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.