20 Jährige in Fanmeile Herzprobleme

Nach Einlieferung im Spital verstorben!

Die Junge Frau hatte anscheinend einen Kreislaufzusammenbruch,
dass tragische sie konnte noch mal reanimiert werden.
Die Sanitäter konnten trotz der Menschenmassen,
schnell zur Stelle sein.

Die 20 Jährige Österreicherin wurde danach ins AKH gebracht,
wo sie auch verstarb, eine Obduktion wurde angeordnet.
Es war laut Angaben der Ärzte kein Alkohol oder
Drogen im Spiel.
Eine traurige Geschichte,
an der man sieht das Leben kann so schnell vorbei sein!

Ich wünsche den Angehörigen mein tiefes Beileid,…


Teilen '20 Jährige in Fanmeile Herzprobleme' per Facebook Teilen '20 Jährige in Fanmeile Herzprobleme' per Google+ Teilen '20 Jährige in Fanmeile Herzprobleme' per Twitter Teilen '20 Jährige in Fanmeile Herzprobleme' per Email Teilen '20 Jährige in Fanmeile Herzprobleme' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

6 Kommentare zu “20 Jährige in Fanmeile Herzprobleme

  • 26. Juni 2008, 12:20 Uhr
    Permalink

    Diese junge Frau war unsere ehemalige Kollegin. Wir sind zu tiefst berührt und traurig über den Verlust einer sehr guten Freundin. Sie war eine fröhliche junge Frau, die am Anfang ihres Lebens stan. Jetzt ist sie weg, aber sie wird für immer in unseren Herzen bleiben.
    Wir wünschen den Angehörigen und Freunden unser tiefes Beileid

    Antworten
  • 26. Juni 2008, 15:30 Uhr
    Permalink

    So lange die Kollegin in Euren Herzen ist, ist sie nicht tot!

    Antworten
  • 29. Juni 2008, 14:31 Uhr
    Permalink

    20 Jahre und die Lichter gehen aus von selbst? Schicksal schlägt brutal zu. Doch Leben die Verstorbenen in uns weiter. Vergessen wir keinen einzigen der von uns geht.

    Antworten
  • 30. Juni 2008, 09:56 Uhr
    Permalink

    Kann Dir nur recht geben Ksenija!
    So lange wir nicht vergessen, leben Sie in Uns doch weiter!

    Antworten
  • 30. Juni 2008, 15:09 Uhr
    Permalink

    Ich finde vieles traurig, doch immer wieder eröffnet sich mir die Frage wie Menschen mit soo einem Riesigen Leid und Laster noch umzugehen wissen. Wird bald nicht das Zeitalter der GLOBALEN ERSCHÖPFUNG eintreten oder haben wir das schon?

    Antworten
  • 30. Juni 2008, 15:15 Uhr
    Permalink

    Gute Frage
    Ich habe keine Antwort darauf!
    Auch sage öfter zu mir selbst: Das darf und kann doch nicht wahr sein.
    Nur leider ist es Realität

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.