3. Adventsonntag – Gedanken

Glück ist, wenn deine Gedanken,
deine Worte und dein Tun im Einklang sind.

(Mahatma Gandhi)

Es ist eine schwere Last die wir derzeit zu tragen haben!
Das Coronavirus lässt uns nicht los.
Heute ist der dritte Advent, Weihnachten wird heuer anders!
Bei den meisten von uns kommt keine Weihnachtsstimmung auf,
viele von uns sind verunsichert.

Wie feiern wir dieses Jahr Weihnachten?
Laut und lustig?
Sehe keinen Grund warum ich Weihnachten
anders feiern werde wie jedes Jahr!

Weihnachten ein Fest der engen Familie
Weihnachten ein Fest der Ruhe
Weihnachten ein Fest der Liebe

Keine Umarmungen keine Küsschen
so manch einer sitzt auch alleine zu Hause.
Das ist schlimm und tut weh!

Heuer kommt ein riesen Berg an Hoffnungen unter den Christbaum!
An oberster Stelle wünschen wir uns Gesundheit,
und das wir diese Zeit der Krise gut überstehen!

Viele von Uns wünschen sich ein liebevolles und ruhiges Weihnachten,
Ich wünsche euch ein besinnliches Fest
bleibt gesund dann werden die Feiertage schön!

Eure Gertrude


Teilen '3. Adventsonntag – Gedanken' per Facebook Teilen '3. Adventsonntag – Gedanken' per Google+ Teilen '3. Adventsonntag – Gedanken' per Twitter Teilen '3. Adventsonntag – Gedanken' per Email Teilen '3. Adventsonntag – Gedanken' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

14 Gedanken zu „3. Adventsonntag – Gedanken

  • 18. Dezember 2020 um 20:15
    Permalink

    wieviele grippe tote gab es eigentlich?

    Antwort
  • 20. Dezember 2020 um 10:42
    Permalink

    Über 5000 Menschen starben an Corona!

    Antwort
  • 20. Dezember 2020 um 20:37
    Permalink

    traurig das man das sagen kann
    am 3. advent…

    Antwort
  • 21. Dezember 2020 um 15:44
    Permalink

    Jeder Covittote ist ein Toter zu viel!

    Antwort
  • 21. Dezember 2020 um 20:48
    Permalink

    hört den das überhaupt nicht auf?

    Antwort
  • 22. Dezember 2020 um 10:48
    Permalink

    Eine gute Frage Christl,
    ich weiß es nicht :(

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.