Coronakrise durchhalten: Nicht aufgeben

Liebe Mitmenschen!

Wir sehen einen Silberstreif auf dem Horizont!
Er ist aber noch nicht gold!
Darum haltet eure Füße diese paar Tage zumindest
bis nach Ostern still…

Es wird zwar immer schwerer
gebe ich offen zu!
Aber denkt bitte an die
die uns die ganze Zeit schützend sich vor uns gestellt haben:
Sprich Einzelhandelsleute, Pfleger, Ärzte, Polizei und auch das Bundesheer usw.

Liebe Leute haltet euch zurück
denn diese Menschen sind an ihren Grenzen…
denkt an eure Mitmenschen!

Geschrieben von Christl


Teilen 'Coronakrise durchhalten: Nicht aufgeben' per Facebook Teilen 'Coronakrise durchhalten: Nicht aufgeben' per Google+ Teilen 'Coronakrise durchhalten: Nicht aufgeben' per Twitter Teilen 'Coronakrise durchhalten: Nicht aufgeben' per Email Teilen 'Coronakrise durchhalten: Nicht aufgeben' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

10 Kommentare zu “Coronakrise durchhalten: Nicht aufgeben

  • 7. April 2020, 20:28 Uhr
    Permalink

    kann nur noch an alle appelieren
    haltet euch zurück
    denkt an eure mitmenschen
    die sich den a….aufreissen
    müssen sie unnötig gefährdet werden?

    Antworten
  • 8. April 2020, 10:22 Uhr
    Permalink

    Genau!
    Ich kann mich deinen Worten nur anschließen!

    Antworten
  • 8. April 2020, 20:05 Uhr
    Permalink

    glaubst du das es bei den restlichen 5 prozent ankommt?

    Antworten
  • 9. April 2020, 10:22 Uhr
    Permalink

    Nein, manch einer ist unbelehrbar
    und gefährdet damit die jenigen die die
    Maßnahmen einhalten!

    Antworten
  • 10. April 2020, 10:35 Uhr
    Permalink

    In den nächsten Tagen ist Ostern,
    und es wird uns alle treffen,
    dass wir nicht mit der Familie und Freunden
    feiern dürfen.
    Bitte haltet euch zurück und bleibt zu Hause!

    Antworten
  • 10. April 2020, 20:37 Uhr
    Permalink

    ich glaube das es viele machen werden!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.