Hast du Zeit für dich?

Zeit fühlen – nichts tun, nichts wollen:
Das ist Luxus und Zufriedenheit!
Mehr kann man ja nicht verlangen,
denn das Glück stellt sich dann von selber ein!

Also hab den Mut und lebe deine Zeit!
Nütze sie mit viel Geduld und Bedacht.
Oft ist ein kleiner Augenblick des Glücks,
wertvoller als ein ganzer Tag
an dem ich Probleme hin und her wälze!

Ich wünsche euch Zufriedenheit
Gertrude

 


Teilen 'Hast du Zeit für dich?' per Facebook Teilen 'Hast du Zeit für dich?' per Google+ Teilen 'Hast du Zeit für dich?' per Twitter Teilen 'Hast du Zeit für dich?' per Email Teilen 'Hast du Zeit für dich?' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Gedanken zu „Hast du Zeit für dich?

  • 29. Januar 2018 um 07:52
    Permalink

    Guten Morgen, liebe Gertrude,

    mit diesen Gedanken triffst du es bei mir total „auf den Punkt„. Die Zeit – vor allem Zeit, in der nichts Bestimmtes „sein muss„ – die ist so kostbar, manchmal knapp ..manchmal vermisse ich sie. Ja, Zeit fühlen, nichts tun, nichts wollen. Das ist es .. ich möchte mir mehr solcher Momente schaffen.

    Einen schönen Wochenbeginn wünsche ich dir.

    Viele liebe Grüße
    Birgit

    Antwort
  • 29. Januar 2018 um 12:33
    Permalink

    Servus liebe Birgit!

    Ja die Zeit ist so ein bedeutender Punkt in unseren Leben!
    Oft hat man zu wenig davon und manchmal zu viel,
    es ist ein guter Vorsatz die Zeit zu genießen!

    Viel Zeit wünscht dir Gertrude

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.